A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Finanzminister

Politik
Politik
Zwei CDU-Flügel fordern Abbau der kalten Progression

In der CDU wächst der Druck auf Parteichefin Merkel, die Bürger noch vor der Wahl 2017 steuerlich zu entlasten.

Nachrichten-Ticker
Paris will 2015 21 Milliarden Euro einsparen

Am Sparhaushalt 2015 der französischen Regierung sind schon am Tag seiner Vorlage ernsthafte Zweifel laut geworden: Der Sachverständigenrat für öffentliche Finanzen stufte die Wachstumserwartung der Regierung von einem Prozent für nächstes Jahr als "optimistisch" ein.

Nachrichten-Ticker
Paris-Haushalt 2015 mit 21 Milliarden Euro Einsparungen

Mit Einsparungen von 21 Milliarden Euro will die französische Regierung das Staatsdefizit im kommenden Jahr auf 4,3 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) senken.

Amtsantritt für Norwegens Ex-Ministerpräsident
Amtsantritt für Norwegens Ex-Ministerpräsident
Stoltenberg ist neuer Nato-Generalsekretär

Jens Stoltenberg tritt heute seinen Posten als neuer Generalsekretär der Nato an. Der 55-Jährige folgt auf den Dänen Anders Fogh Rasmussen - und bekam schon vorab Lob von US-Präsident Barack Obama.

Nachrichten-Ticker
Afghanistan vollzieht historischen Machtwechsel

Historische Amtsübergabe in Kabul: Mit der Vereidigung von Präsident Aschraf Ghani ist erstmals in der Geschichte Afghanistans ein demokratischer Machtwechsel vollzogen worden.

Nachrichten-Ticker
Malmström: Bedenken zu Handelsabkommen TTIP ernst nehmen

Das Europaparlament hat damit begonnen, die künftigen EU-Kommissare auf ihre Tauglichkeit zu prüfen: Zu Beginn stellte sich die designierte Handelskommissarin Cecilia Malmström den Abgeordneten und versprach, in den Verhandlungen mit den USA um das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP öffentliche Bedenken zu Sonderrechten für Konzerne ernst zu nehmen.

Afghanistans neuer Präsident
Afghanistans neuer Präsident
Ghani beschleunigt Sicherheitsabkommen

Nach seinem Amtsantritt als Präsident Afghanistans will Aschraf Ghani einen internationalen Militäreinsatz im Land über den Jahreswechsel hinaus ermöglichen.

Nachrichten-Ticker
Kabul will Sicherheitsabkommen mit USA schließen

Historische Amtsübergabe in Kabul: Mit der Vereidigung von Präsident Aschraf Ghani ist erstmals in der Geschichte Afghanistans ein demokratischer Machtwechsel vollzogen worden.

Nachrichten-Ticker
Ghani ruft Taliban zu Verhandlungen auf

Historische Amtsübergabe in Kabul: Mit der Vereidigung von Präsident Aschraf Ghani ist erstmals in der Geschichte Afghanistans ein demokratischer Machtwechsel vollzogen worden.

Afghanistan
Afghanistan
Ghani löst Karsai als Präsident ab

Afghanistan erlebt seinen ersten demokratischen Machtwechsel: Aschraf Ghani wird als neuer Präsident vereidigt, Hamid Karsai tritt ab. Anschläge überschatten jedoch das historische Ereignis.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?