A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Freiwilliger

Politik
Politik
Hintergrund: Behandlung von Ebola-Kranken außerhalb Afrikas

Einige Ebola-Patienten aus Westafrika sind bereits im Ausland behandelt worden. Bei allen bekannten Fällen handelt es sich um Helfer. In ihren Heimatländern Großbritannien, USA und Spanien wurden sie mit dem noch nicht zugelassenen Medikament "ZMapp" behandelt.

Politik
Politik
Ethiker: Konfrontationen bei der Sterbehilfe abbauen

Freiwillige aktive Sterbehilfe in der Medizin muss nach Meinung des Ethikers Michael Quante entkriminalisiert werden.

Politik
Politik
Analyse: Kampf um das Erbe Wowereits in Berlin voll entbrannt

"Teflon-Klaus" haben sie ihn genannt. Einen, der alles an sich abperlen lässt. Doch was er heute zu sagen hat, lässt selbst Klaus Wowereit nicht kalt. "Ich gehe freiwillig", sagt Berlins Regierender Bürgermeister.

Europäer mit Ebola infiziert
Europäer mit Ebola infiziert
Brite wird in Londoner Krankenhaus behandelt

Ein weiterer europäischer Helfer hat sich mit Ebola infiziert. Der britische Pfleger wurde umgehend von der Royal Air Force ausgeflogen. Derweil soll es nun auch im Kongo Ebola-Fälle geben.

Panorama
Panorama
Deutscher Student auf Ebola getestet

Ein Student aus Deutschland ist wegen einer möglichen Ebola-Infektion in Ruanda unter Quarantäne gestellt worden. Der kürzlich aus Liberia zurückgekehrte Mann wurde mit Symptomen, wie sie auch bei Ebola auftreten, im Kanombe-Militär-Hospital der Hauptstadt Kigali isoliert.

Panorama
Panorama
Freiwillige behindern Bergung nach Erdbeben in China

Nach dem schweren Erdbeben in Südwestchina haben Rettungskräfte über den Einsatz freiwilliger Helfer geklagt.

Nachrichten-Ticker
Regen behindert Bergungsarbeiten nach Erdbeben in China

Einen Tag nach dem schweren Erdbeben im Südwesten Chinas haben sich in der Unglücksregion bestürzende Szenen abgespielt.

US-Mediziner Kent Brantly
US-Mediziner Kent Brantly
Der Ebola-Arzt, der sein Leben für die Patienten riskiert

Der an Ebola erkrankte Arzt Kent Brantly hat mit seinem selbstlosen Einsatz Schlagzeilen gemacht. Wer ist der Mediziner, der als Held gefeiert wird? Porträt eines Arztes, der sich einmischt.

Badetote in der Ostsee
Badetote in der Ostsee
DLRG will weiter ehrenamtlich Leben retten

Immer wieder musste die DLRG zuletzt Schwimmer aus der aufgewühlten Ostsee retten. Jetzt ist eine Debatte entbrannt, ob Leichtsinnige, die Warnhinweise ignorieren, für die Rettung zahlen sollen.

Nachrichten-Ticker
Dutzende Leichen während Feuerpause in Gaza geborgen

Nach dem Beginn einer zwölfstündigen Waffenruhe im Gazastreifen haben Rettungskräfte dutzende Leichen aus den Trümmern zerstörter Häuser geborgen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?