Vorsicht bei gewerblichen Lotto-Gemeinschaften

23. August 2003, 08:08 Uhr

Wollen Verbraucher sich einer gewerblichen Lotto-Tippgemeinschaft anschließen, sollten sie sich die Vertragsbedingungen ganz genau ansehen, einige haben recht undurchsichtige Bedingungen.

Nicht bei allen Tipp-Gemeinschaften geht es mit rechten Dingen zu©

Wollen Verbraucher sich einer gewerblichen Lotto-Tippgemeinschaft anschließen, sollten sie sich die Vertragsbedingungen ganz genau ansehen, denn häufig arbeiten diese Gesellschaften mit undurchsichtigen Regeln. Darauf machte die Zeitschrift "Finanztest" in ihrer jüngsten Ausgabe aufmerksam.

Wer ist der Treuhänder?

Oft ist demnach unklar, wer der von den Unternehmen erwähnte unabhängige Treuhänder ist. Dieser reicht angeblich die Lottoscheine ein und zahlt die entsprechenden Gewinne aus. Erhält der Verbraucher seinen Gewinn jedoch nicht, hat er keine Beweise für sein Lotto-Glück, denn die Original-Lottoscheine liegen beim Treuhänder, dessen Identität die Anbieter nicht preisgeben. Hinzu kommt, dass einige Tippgemeinschaften lediglich 33 Prozent des Mitgliederbeitrages beim Lotto einsetzen. Der Rest fließt der Zeitschrift zufolge sofort in die eigene Kasse.

Nicht am Telefon beschwatzen lassen

Längst nicht alle Tippgemeinschaften sind unseriös. Doch um einen Reinfall zu verhindern, gibt "Finanztest" verschiedene Ratschläge: Zum Beispiel sollten Verbraucher ihre Finger von Gesellschaften lassen, die neue Kunden mit eine privaten Anruf ködern wollen. Das gilt auch für Unternehmen, die behauptet, sie seien von der Stiftung Warentest oder von "Finanztest" geprüft und mit "gut" oder "sehr gut" bewertet worden. Nicht zutreffend sind zudem Behauptungen, dass die jeweilige Gesellschaft beim Deutschen Lotto- und Totoblock Rabatte erhält.

Mitteilung der getippten Zahlen

Die Alarmglocken sollten beim Verbraucher auch dann schrillen, wenn die Tippgesellschaft nicht mitteilt, welche Zahlen angekreuzt werden. So weiß der Mitspieler schließlich nicht, ob er gewonnen hat. Auch wenn die Gewinner nicht automatisch benachrichtig werden, ist das kein gutes Zeichen.

Wirtschaft
Ratgeber
Ratgeber Geldanlage: Legen Sie Ihr Geld richtig an Ratgeber Geldanlage Legen Sie Ihr Geld richtig an
Ratgeber Altersvorsorge: So sorgen Sie fürs Alter vor Ratgeber Altersvorsorge Den Ruhestand sorgenfrei genießen
Tools und Vergleichsrechner
Krankenkassen-Vergleich Krankenkassen-Vergleich Sie suchen eine neue Krankenversicherung? stern.de findet die passende für Sie! mehr... >
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Wissensflink: Günstige Handy Tarife für Kommunikation in die Türkei

 

  von Amos: Herr Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz. Was soll das? Trickserei oder ist der Mann...

 

  von Gast 107571: freiberuflich nebenbeschäftigung

 

  von Gast 107552: Wie kann ich bereits blockierte whatsapp kontakte unsichtbar machen? Habe ein sony xperia z1compact

 

  von Gast 107530: Frage zum WLAN-(Internet)Netzwerk

 

  von sephirothzero1: Brauche ich einen Anwalt wenn mir jemand Mahn und Anwaltskosten aufhlasen will?

 

  von Gast 107520: bleibt die grundsicherung nach der scheidung von rentnern

 

  von Gast 107508: ALG 2 Nebenjob

 

  von Fragomatic: Was sollte man unbedingt gesehen haben auf einer 3-tägigen Städtereise nach Wien?

 

  von Gast 107492: Urlaub im Vorgriff?

 

  von Gast 107490: Der Arbditgeber verweigert den Vertrag zu unterschreiben

 

  von Gast 107459: Braucht man in der Türkei einen Reisepass?

 

  von Gast 107454: was und wie kann kann man beim hausbau steuerlich absetzen?

 

  von Gast 107448: Kann das Jobcenter meine Bewegungen auf dem Konto einsehen?

 

  von Gast 107440: Wie formuliere ich einen Haftungsausschluss gegegenüber meines Sportvereins, für die Zeit, während...

 

  von Amos: PKW-Maut: da in Dortmund ohne B54 und B1 nichts läuft, kommt man um die Maut nicht herum, oder?

 

  von Amos: Da ich mehrere Autos fahre, müßte ich mehrfach Maut bezahlen. Bekomme ich entsprechend die...

 

  von Gast 107364: Muss ich aus meiner finanzierten Immobilie bei Beantragung der Privatinsolvent raus

 

  von Gast 107350: Wie bekomme ich Verfärbung von einer Creme Farbigen Ledertasche raus?

 

  von Gast 107348: werden Kellerräume in der Mietberechnung mit einbezogen