A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Großbank

Nachrichten-Ticker
UBS will deutschem Fiskus 300 Millionen Euro zahlen

Die Schweizer Großbank UBS hat mit den deutschen Steuerbehörden eine Zahlung in Höhe von 300 Millionen Euro ausgehandelt, um einen Streit wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung beizulegen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Früherer Espírito-Santo-Chef festgenommen

Der portugiesische Bankier Ricardo Salgado ist zehn Tage nach seinem Rücktritt als Chef der angeschlagenen Großbank BES (Banco Espírito Santo) festgenommen worden.

Wirtschaft
Wirtschaft
Spanien verkauft verstaatlichte Bank

Der spanische Staat hat das im Zuge der Bankenkrise verstaatlichte Institut Catalunya Banc verkauft - mit hohen Verlusten für den Steuerzahler.

Wirtschaft
Wirtschaft
Credit Suisse wegen US-Strafe mit höchstem Verlust seit Krise

Die Rekordstrafe im Steuerstreit mit den USA hat die Credit Suisse im zweiten Quartal tief in die roten Zahlen gerissen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Staatspräsident: Portugals Bankensystem ist stabil und solide

Portugals Bankensystem ist nach Worten von Staatspräsident Aníbal Cavaco Silva stabil und solide.

Wirtschaft
Wirtschaft
Espírito-Santo-Gruppe beantragt Insolvenzverfahren

Lissabon/Luxemburg (dpa) - Die portugiesische Unternehmensgruppe Espírito Santo International (ESI) hat die Einleitung eines Insolvenzverfahrens beantragt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Staat hält sich bei Krise um portugiesische Großbank raus

Der portugiesische Staat wird bei der Krise um die Großbank BES (Banco Espírito Santo) nicht eingreifen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Kriselnde Großbank BES will Vertrauen der Anleger zurückgewinnen

Einen Tag nach dem Führungswechsel bei der kriselnden Großbank Banco Espírito Santo (BES) sind in Portugal neue Sorgen um die Lage des Geldhauses aufgekommen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Kriselnde portugiesische Großbank BES wechselt Spitze vorzeitig aus

Die kriselnde portugiesische Großbank Banco Espírito Santo (BES) hat auf Druck der Zentralbank vorzeitig ihre Führung ausgewechselt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Hypothekenstreit: Citibank zahlt 7 Milliarden Dollar

Die Citigroup leistet für fragwürdige Hypothekengeschäfte eine 7 Milliarden Dollar schwere Abbitte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?