"Ratenexperiment" statt gleich Kredit

23. Mai 2003, 16:33 Uhr

Wer Ebbe auf dem Konto hat und anstehende Anschaffungen nicht auf einen Schlag bezahlen kann, sollte den Engpass nicht gleich mit einem Kredit überbrücken.

©

Bevor Schulden gemacht werden, sollte man es testweise mit "Vorsparen" versuchen, schlägt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen vor. Wer etwa drei Monate lang auf Probe versucht, die Raten für einen in Frage kommenden Kredit zur Seite zu legen, könnte so gut erkennen, ob die Haushaltskasse die finanzielle Verpflichtung überhaupt verkraftet.

Zinsen und Gebühren werden "vergessen"

Die meisten Kreditnehmer kalkulieren den Erfahrungen zufolge nicht mit ein, dass nicht nur das geliehene Geld, sondern auch Zinsen und Gebühren an das Kreditinstitut zurückgezahlt werden müssen. Um nicht in den Schuldensog zu geraten, ist also das "Ratenexperiment" vor der Unterschrift unter einen Kreditvertrag empfehlenswert. Positiv: Das 'Experiment' kann immer ohne Schwierigkeiten abgebrochen werden, heißt es. Der Ausstieg aus Bankverpflichtungen nicht.

Fixkosten auflisten

Auch ein persönlicher Kassensturz kann Klarheit über Finanzprobleme bringen. Dabei müssen alle festen Posten beispielsweise für Miete oder Versicherungen sowie alle unveränderlichen Ausgaben für Auto, Freizeit oder Kleidung aufgelistet werden. Nur so kann man sich einen Überblick über unnötige Kosten sowie Einsparpotenziale verschaffen. Hilfe für den Sparkurs daheim bietet das "Haushaltsbuch" der Verbraucherzentralen. Der Ratgeber mit praktischen Tipps kann in den Beratungsstellen abgeholt werden und kostet 4,80 Euro.

Wirtschaft
Ratgeber
Ratgeber Geldanlage: Legen Sie Ihr Geld richtig an Ratgeber Geldanlage Legen Sie Ihr Geld richtig an
Ratgeber Altersvorsorge: So sorgen Sie fürs Alter vor Ratgeber Altersvorsorge Den Ruhestand sorgenfrei genießen
Tools und Vergleichsrechner
Krankenkassen-Vergleich Krankenkassen-Vergleich Sie suchen eine neue Krankenversicherung? stern.de findet die passende für Sie! mehr... >
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?