A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

HSBC

Wirtschaft
Wirtschaft
Deutsche Bank wegen Silberpreis-Manipulation verklagt

Die Deutsche Bank und zwei weitere Geldinstitute sind nach einem Bericht der Finanznachrichtenagentur Bloomberg wegen angeblicher Manipulation des Silberpreises verklagt worden.

Sojus-Rakete
Sojus-Rakete
Satelliten bringen schnelles Internet in Entwicklungsländer

Milliarden Menschen haben bis heute keinen schnellen Internetzugang. Ein neues Satellitennetzwerk soll nun die technische Basis für günstige Breitbandverbindungen auch in Entwicklungsländern schaffen.

Nachrichten-Ticker
Großbanken wegen Goldpreismanipulation verklagt

Fünf internationale Großbanken sind in den USA wegen Manipulationen beim Goldpreis verklagt worden.

Nachrichten-Ticker
Steuer-Affäre: CDU-Schatzmeister Linssen gibt Amt auf

CDU-Schatzmeister Helmut Linssen zieht sich nach Vorwürfen der Steuerhinterziehung von seinem Amt zurück.

Nachrichten-Ticker
Steuer-Affäre: CDU-Schatzmeister Linssen gibt Amt auf

CDU-Schatzmeister Helmut Linssen zieht sich nach Vorwürfen der Steuerhinterziehung von seinem Amt zurück.

Affäre um CDU-Schatzmeister
Affäre um CDU-Schatzmeister
Herrn Linssens krude Verteidigung

Helmut Linssen, Schatzmeister der CDU, hatte - angeblich auf Wunsch seiner Mutter - Vermögen im Ausland geparkt. Kanzlerin Merkel wird ihn wohl des Amtes entheben.

Nachrichten-Ticker
Ministerium hält an strafbefreiender Selbstanzeige fest

Das Bundesfinanzministerium hält an der strafbefreienden Selbstanzeige für Steuersünder fest, erwägt aber Änderungen im Detail.

CDU-Schatzmeister
CDU-Schatzmeister
Die Bank, der Linssen vertraute

Fein und vornehm und jetzt das: Die Briefkastenfirma des Helmut Linssen bringt die Trinkaus-Bank in die Schlagzeilen. Gute Werbung sind die Bahamas- und Panama-Konstruktionen nicht.

Nachrichten-Ticker
Stegner kritisiert Finanzgeschäfte von CDU-Schatzmeister

Die SPD und die Opposition haben die Finanzgeschäfte des CDU-Schatzmeister Helmut Linssen kritisiert.

Nachrichten-Ticker
Straffreiheit für reuige Steuersünder spaltet Koalition

Nach den jüngsten Fällen von Steuerbetrug diskutiert die große Koalition kontrovers über mögliche Gesetzesverschärfungen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
HSBC auf Wikipedia

Die HSBC (HSBC Holdings plc) ist, gemäß der Forbes Global 2000-Liste 2008, das größte Unternehmen der Welt. Die Bilanzsumme Ende 2007 betrug 2.354 Mrd. US-Dollar, der Gewinn vor Steuern im Jahr 2007 24,2 Mrd. US-Dollar (+ 9,6 %).

mehr auf wikipedia.org