A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Milliardenhöhe

Politik
Weiter viele Fragen zu Todesflug MH17

Mit Nachdruck fordern Angehörige und Hinterbliebene der Opfer eine Bestrafung der Schuldigen. Zwar können die Trauernden nun endlich Abschied nehmen von ihren Lieben, doch die schwierige Suche nach dem Täter geht weiter. Fragen und Antworten zur Lage:

Wirtschaft
Wirtschaft
Chinas Charmeoffensive: Xi verteilt Kredite in Lateinamerika

China baut seinen Einfluss in Lateinamerika aus. Staatspräsident Xi Jinping sagte bei seiner Reise durch die Region Kredite in Milliardenhöhe zu.

Wirtschaft
Wirtschaft
EU-Kommission fordert zum Beitritt zur Bankenunion auf

EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier hat die Euro-Beitrittskandidaten aufgefordert, sich schon jetzt der europäischen Bankenunion anzuschließen.

US-Urteil
US-Urteil
Raucher-Witwe bekommt Schadenersatz in Milliardenhöhe

Der Witwe eines an Lungenkrebs gestorbenen Kettenrauchers wurde von einem US-Gericht mehr als 23 Milliarden Dollar, umgerechnet 17 Milliarden Euro, Schadensersatz zugesprochen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bericht: Daimler setzt erneut den Rotstift an

Der Autobauer Daimler plant einem Medienbericht zufolge ein weiteres Sparprogramm in Milliardenhöhe.

Wirtschaftsabkommen mit China
Wirtschaftsabkommen mit China
Merkel fordert gleichberechtigten Marktzugang

VW baut Autowerke, EADS verkauft 100 Helikopter und die Lufthansa erschließt Chinas Luftverkehrsmarkt - Milliardendeals für die deutsche Wirtschaft. Angela Merkel will aber noch besseren Marktzugang.

Wirtschaft
Wirtschaft
Milliardenabkommen mit China - Merkel will mehr Marktzugang

Beim China-Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sind Wirtschaftsabkommen in Milliardenhöhe unterzeichnet worden. Volkswagen will zwei neue Werke in seinem wichtigsten Absatzmarkt bauen, der europäische Flugzeughersteller EADS liefert 100 Helikopter.

Wirtschaft
Wirtschaft
EZB fordert Regierungen zum Handeln auf

Nach ihrem historischen Krisenpaket mahnt die Europäische Zentralbank (EZB) die Politik zum Handeln.

Wirtschaft
Wirtschaft
Kosten für neuen Hauptstadtflughafen steigen auf 5,4 Milliarden

Berlin, Brandenburg und der Bund verabreichen dem neuen Hauptstadtflughafen eine zweite Finanzspritze in Milliardenhöhe.

Geplante PKW-Maut
Geplante PKW-Maut
"Das Konzept überzeugt mich nicht"

In wenigen Tagen will Verkehrsminister Alexander Dobrindt sein Maut-Konzept präsentieren. Der SPD-Fraktionsvize und Verkehrsexperte Sören Bartol geht hart mit Dobrindts Plänen ins Gericht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?