HOME

Bestnote für Deutschlands Wirtschaft

Die Ratingagentur S&P verleiht der deutschen Kreditwürdigkeit erneut die Spitzenwertung. Deutschland habe bewiesen, auch schwere wirtschaftliche Schocks zu verkraften.

Glänzende Zeiten sagen Ratingagenturen der deutschen Wirtschaft voraus.

Glänzende Zeiten sagen Ratingagenturen der deutschen Wirtschaft voraus.

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat für Deutschlands Kreditwürdigkeit wie erwartet die Höchstwertung "AAA" bestätigt. Die deutsche Wirtschaft sei breit aufgestellt und wettbewerbsfähig, so die Agentur, die deutsche Haushaltspolitik umsichtig. „Darüber hinaus hat die deutsche Wirtschaft gezeigt, dass sie große ökonomische und finanzielle Schocks verkraften kann.“ Der Ausblick sei „stabil“ – das heißt, eine Änderung der Note ist mittelfristig nicht zu erwarten.

2013 hatte die EU die Regeln für Ratingagenturen verschärft, seither müssen diese die Termine für Länderratings bereits im Voraus nennen. Die Bundesrepublik gilt vielen Anlegern als sicherer Hafen, auch die anderen Agenturen vergeben Topnoten. Deutschland ist eines von sechs Ländern in der EU, die von S&P die bestmögliche Bewertung erhalten.

car/DPA/Reuters/DPA/Reuters

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren