A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Steuereinnahmen

Wirtschaft
Wirtschaft
Neuer Vorstoß aus Union und SPD für Ende der Ticketsteuer

Aus der schwarz-roten Koalition kommt ein neuer Vorstoß zur baldigen Abschaffung der umstrittenen Ticketsteuer für Starts von deutschen Flughäfen.

Nachrichten-Ticker
Abschaffung der Luftverkehrsteuer gefordert

Politiker von SPD und Union dringen auf eine Abschaffung der Luftverkehrssteuer.

Bundesbank
Bundesbank
Zinsrückgang erspart Deutschland 120 Milliarden Euro

Niedrige Zinsausgaben und eine günstige Einnahmeentwicklung haben dazu geführt, dass Deutschland seit Beginn der Finanzkrise eine Milliarden-Summe eingespart hat - allein 37 Milliarden Euro in 2013.

Politik
Politik
Merkel bekräftigt: Kein Spielraum zum Abbau der Kalten Progression

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht weiter keinen Spielraum zum Abbau der Kalten Progression, obwohl die Forderungen auch in der CDU lauter werden.

Nachrichten-Ticker
Druck aus CDU zum Abbau der kalten Progression wächst

Die klare Absage der Regierung hat die Debatte über den Abbau der kalten Progression nicht stoppen können: Erneut sind aus der Union Forderungen nach Steuererleichterungen für kleine und mittlere Einkommen laut geworden.

Nachrichten-Ticker
Höherer Spitzensteuersatz: SPD-Linke offen für Gespräche

Führende Vertreter der SPD-Linken haben den Vorstoß des CDU-Arbeitnehmerflügels begrüßt, den Abbau der sogenannten kalten Progression bei der Einkommensteuer über eine höhere Besteuerung Besserverdienender zu finanzieren.

Nachrichten-Ticker
CDU-Arbeitnehmerflügel: Besserverdienende mehr belasten

Im Kampf gegen die kalte Progression will der CDU-Arbeitnehmerflügel Besserverdienende stärker belasten.

TV-Tipp 31.7.: Doku
TV-Tipp 31.7.: Doku "Sex - Made in Germany"
Wie Deutschland zum Sextourismusland wurde

2002 wurde die Prostitution in Deutschland legalisiert. Profitiert haben vor allem Bordellbetreiber und der Staat. Unser TV-Tipp des Tages folgt den Spuren des Geldes im Rotlichtmilieu 2.0.

Politik
Politik
Tschechisches Parlament nimmt Steuersenkung für Benzin zurück

Pech für Autofahrer: Das tschechische Parlament hat seine Entscheidung wieder zurückgenommen, die Steuern auf Benzin und Diesel um umgerechnet jeweils neun und fünf Eurocent zu senken.

Politik
Politik
Steuereinnahmen sprudeln weiter

Die Staatskassen profitieren weiterhin von sprudelnden Steuereinnahmen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?