A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Testament

Erforscher der Marktmacht
Erforscher der Marktmacht
Nobelpreis für Wirtschaft geht an Jean Tirole

Die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften vergibt den Wirtschafts-Nobelpreis an den Franzosen Jean Tirole. Er wird für die "Analyse der Macht der Märkte und der Regulierung" ausgezeichnet.

Nachrichten-Ticker
Wirtschaftsnobelpreisträger wird bekannt gegeben

Die Bekanntgabe der Träger der diesjährigen Nobelpreise geht heute mit der Auszeichnung in der Kategorie Wirtschaftswissenschaften zu Ende.

Politik
Politik
Der Friedensnobelpreis

Der Friedensnobelpreis wird seit 1901 jährlich vom norwegischen Nobelkomitee in Oslo vergeben. Grundlage ist das Testament des Preisstifters Alfred Nobel (1833-1896).

Freiwilliger der Bundeswehr
Freiwilliger der Bundeswehr
Dieser junge Arzt will im Ebola-Gebiet helfen

Ingo Nöhring ist einer der 2700 Freiwilligen, die mit der Bundeswehr in Westafrika gegen Ebola kämpfen wollen. Im Interview erklärt der Arzt, warum er an einen der gefährlichsten Orte der Welt reist.

Christof Bosch zum United World College
Christof Bosch zum United World College
"Die Schüler tragen diesen Geist in die Welt"

Das erste deutsche United World College konnte nur durch die großzügige Unterstützung der Robert Bosch Stiftung entstehen. Ihr Kurator Christof Bosch erzählt, warum das im Sinne seines Großvaters ist.

Lifestyle
Lifestyle
"Tschick" ganz anders - Herrndorfs letzter Roman

Es hat nicht mehr sein sollen. Wolfgang Herrndorf, der mit dem Jugendroman "Tschick" ein Millionenpublikum bis ins Herz rührte, konnte sein letztes Werk nicht vollenden. Am 26. August 2013 setzte der hoffnungslos krebskranke Autor mit 48 Jahren in Berlin seinem Leben ein Ende.

Verstorbener
Verstorbener "Tschick"-Autor
Letzter Roman von Wolfgang Herrndorf veröffentlicht

Posthum erscheint jetzt der letzte Roman von "Tschick" -Autor Wolfgang Herrndorf. Das Buch "Bilder deiner großen Liebe" ist schmal und unfertig, inhaltlich aber dennoch groß und ergreifend.

"Schoßgebete" von Charlotte Roche
Neuer Kinofilm zwischen Sex und Tragik

"Schoßgebiete" ist der zweite Roman von Charlotte Roche, der verfilmt wurde. Nach "Feuchtgebiete" überrascht der Streifen mit vielen Parallelen zum Leben der Autorin - und kommt ohne Pornografie aus.

Vor 2.000 Jahren
Vor 2.000 Jahren
Der große Veränderer Augustus stirbt

Kaiser Augustus hat der Römischen Republik endgültig den Todesstoß verpasst. In den vier Jahrzehnten seiner Macht hat er das Reich grundlegend verändert. Auch sein Tod ist eine Inszenierung.

Video
Video "This Land is mine"
Vom ewigen Sterben im Nahen Osten

Die US-Animationskünstlerin Nina Paley hat 2012 ein Video geschaffen, das bis heute aktuell ist, verstört und seine Schöpferin in ein Dilemma stürzt. Die unfassbar blutige Geschichte Israels.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?