Startseite
  Weil so viele einen Blick in die erste "Charlie Hebdo"-Ausgabe nach dem Anschlag werfen wollen, wird der Druck der Zeitschrift fortgesetzt. Gerade wurde die Sieben-Millionen-Marke geknackt.
  Unternehmer Carsten Maschmeyer hat eine Geldauflage in Höhe von 2,9 Millionen Euro gezahlt, um ein Ermittlungsverfahren abzuwenden
  Zwar müssen sich viele Patienten lange in den Wartezimmern gedulden, doch sie sind insgesamt sehr zufrieden mit der Leistungsfähigkeit des Gesundheitswesens
  Lange anstehen, das nervt die Deutschen. Ansonsten sind sie mit dem Gesundheitssystem einigermaßen zufrieden.
  Kleine bunte Ponys und Bier: Was braucht man mehr für einen perfekten Männerabend?

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools