HOME

Mogelpackung des Monats

"Verbesserte Rezeptur"? Dr. Oetker kassiert Prügel von Verbraucherschützern

Die Verbraucherzentrale Hamburg kürt das Vitalis Früchtemüsli von Dr. Oetker zur Mogelpackung des Monats. Kritik gibt es nicht nur an der versteckten Preiserhöhung, sondern auch an der "verschlimmbesserten" Rezeptur.

Verbraucherschützer gehen gegen hohe Gebühren für Basiskonten vor

Ohne Strom

Gestiegene Kosten

Armen wird oft Strom gesperrt

Strom als Luxusgut? Armen Menschen wird oft Strom gesperrt

Armut in Deutschland

Von Menschen, die sich nicht mal Strom leisten können

BGH fällt Grundsatzentscheidung zu Bausparverträgen

Bausparkassen dürfen Bausparverträge nach zehn Jahren kündigen

Musical-Abzocke: Verbraucherschützer warnen

Falsche Musik, andere Handlung

Verbraucherschützer warnen vor Fake-Musicals

Girokonto: Banken verlangen Gebühren

Versteckte Gebühren

Von wegen gratis: So tricksen Banken mit "kostenlosen" Girokonten

Verbrauchertäuschung

Weniger Inhalt, höherer Preis: Evian ist die Mogelpackung des Jahres

Daniel Bakir
Produktionsanlage bei Evian

"Mogelpackung des Jahres" ist Evian Mineralwasser

Die Private Krankenversicherung stand früher für Vorzugsbehandlung - heute fühlen sich viele Versicherte im System gefangen

Private Krankenversicherung

Privatpatienten stöhnen über explodierende Beiträge - ist das System am Ende?

Andreas Hoffmann
Das Tierwohl-Label soll verpflichtend eingeführt werden, sagt Christian Meyer

Staatliches Siegel

Tierwohl-Label zur Orientierung beim Fleischkauf

Paketärger der Verbraucherschutzzentrale

Ein Jahr Paketärger

Paketzustellung aus der Hölle: Wenn die Lieferung auf dem Klo landet

Katharina Grimm

Kellogg's, Chips, Kosmetik

Mehr Luft als Inhalt: Diese 13 Röntgenbilder entlarven Mogelpackungen

BGH untersagt Mindestentgelt für Kontenüberziehung

BGH verbietet Banken Mindestentgelt für Kontoüberziehung

Verbraucherzentralen ermitteln Kosten bei Verlust des Sparbuchs

Verlorenes Sparbuch kostet bis zu 50 Euro

Warum sind Bio-Lebensmittel eigentlich in Plastik verpackt?

Bio im Supermarkt

Deshalb ist Ihre Bio-Gurke in Plastik verpackt

Geld anlegen: Was man bei der Verbraucherzentrale lernen kann

Kurse für 30 Euro

Was man von der Verbraucherzentrale über Geldanlage lernen kann

Ein Schild im Freuen preist Baugrundstücke an. Im Hintergrund ein Einfamilienhaus

Immobilienkredite

Banken schlagen Alarm - Hausbauer kommen nur noch schwer an Geld

5 Jahre Lebensmittelklarheit

Die Macht der Verbraucher: Bei diesen Produkten hat die Industrie nachgebessert

Katharina Grimm
Verbraucherzentrale kämpft für Rechte der Konsumenten

Viele fragwürdige Produktverpackungen nach Beschwerden geändert

Ein Ort, zwei Bilder: Noch nicht einmal zwei Jahre sind vergangen, seit eine durch starke Regenfälle verursachte Flutwelle das pfälzische Dorf Waldgrehweiler überrollte. Hausbesitzer Torsten Schlemmer hielt das Ereignis fotografisch fest (rechts). Zur Erinnerung haben die Dorfbewohner Schilder mit Fotos im Ort aufgehängt. 

Teurer Klimawandel

Versicherungen lassen Hausbesitzer im Regen stehen

Regionale Lebensmittel: Kennzeichnung irreführend

Marktcheck der Verbraucherzentralen

Der Trick mit den Lebensmitteln "aus der Region"

Katharina Grimm
Ein Kind telefoniert und hält eine Kreditkarte in der Hand

Verbraucherschützer warnen

Abzocke im Kinderzimmer: Kreditkarten für Kinder boomen

Restentleert? Von wegen: Ein Test der Verbraucherzentrale ergab, dass in Zahnpastatuben oft noch mehrere Gramm Inhalt stecken

Verbraucherzentrale

So viel Zahnpasta klebt in "leeren" Tuben

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools