HOME
Mittelschicht in der Krise

Armutsrisiko

Wenn der Lohn nicht zum Leben reicht: Ist die Mittelschicht eine Illusion?

Trotz Vollzeitjobs reicht das Geld in vielen Familien nicht. Sie können so gerade Miete, Energiekosten und Essen bezahlen - für Anschaffungen oder gar Altersvorsorge bleibt nichts übrig. Offiziell sind sie nicht arm.

Katharina Grimm
Viele trotz Job von Armut bedroht

Mehr Menschen in Europa trotz Vollzeitjobs von Armut bedroht

Die Commerzbank baut um

Commerzbank baut um und streicht fast 10.000 Stellen

Deutlich weniger unbefristete Vollzeitjobs als vor 20 Jahren

Deutlich weniger unbefristete Vollzeitjobs als vor 20 Jahren

Ein Stellenangebot im Schaufenster einer Metzgerei. Immer mehr Frauen in Deutschland arbeiten in Teilzeitjobs

Arbeitsmarkt

Mehr Frauen arbeiten in schlechtbezahlten Teilzeitjobs

Rund 2000 Karstadt-Mitarbeiter sollen im Zuge der Sanierung ihren Job verlieren

Karstadt

In der Zentrale soll jeder vierte Job wegfallen

Vielen Menschen reicht ihre Rente zum Leben nicht mehr aus. Sie bleiben weiterhin erwerbstätig.

Arbeit im Rentenalter

Über eine Million Senioren haben Jobs

Rauhaardackel, Mops und Schäferhundmischling spielen gemeinsam in einer Hundetagesstätte (HuTa) in Hannover

Betreuung für Vierbeiner

Hundetagesstätten sind immer beliebter

Busfahrer Julius Torrevillas (r.) und seine Frau leben in einem Van

Hohe Immobilienpreise in den USA

Obdachlos trotz Fulltimejob

Durchschnittseinkommen

Zwischen 72.369 und 12.155 Euro

Grundsatzurteil: Der Familiensenat des BGH legte erstmals das seit Januar 2008 geltende neue Unterhaltsrecht aus

Verschärfte Jobpflicht

BGH drängt Alleinerziehende zur Arbeit

Unterhaltsrecht

Kein Zwang zum Vollzeitjob für Alleinerziehende

Kinder

Anlage Kind Seite 3

Arbeitsmarktpolitik

Boom an der falschen Stelle

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools