A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Transparenz

Digital
Digital
Kabinett beschließt Programm "Digitale Verwaltung 2020"

In den Bundesbehörden soll die Digitalisierung der Verwaltung zügig vorangehen. Das Bundeskabinett beschloss das Programm "Digitale Verwaltung 2020" und einen Aktionsplan zur Umsetzung der Open-Data-Charta der G8.

Nachrichten-Ticker
Stiftung Warentest fordert "fairen" Dispo

Die Dispozinsen sinken zwar langsam, aber die Banken haben neue Wege gefunden, um ihre Kunden zu schröpfen.

Prism-Skandal
Prism-Skandal
Yahoo veröffentlicht Forderungen nach Nutzerdaten durch US-Behörden

Der Internet-Konzern Yahoo hat damit begonnen 1500 Dokumente zu veröffentlichen, die belegen, dass US-Behörden Druck ausgeübt haben, um an Nutzerdaten zu kommen.

NSA-Affäre
NSA-Affäre
US-Behörden drohten Yahoo mit 250.000 Dollar Strafe täglich

Yahoo sollte eine hohe Geldstrafe zahlen, wenn die Firma nicht mit der NSA kooperiert. Der Suchmaschinendienst versuchte sich vor Gericht zu wehren. Jetzt will Yahoo die Unterlagen öffentlich machen.

Politik
Politik
NSA-Affäre: Yahoo drohten 250 000 Dollar Strafe pro Tag

Die US-Regierung hat dem Internetkonzern Yahoo 2008 mit einer millionenschweren Geldbuße gedroht, falls das Unternehmen die massenhafte Weitergabe von Nutzerdaten an die Geheimdienstbehörden verweigern sollte. Das geht laut der "Washington Post" aus Gerichtsunterlagen hervor.

Digital
Digital
Rocket Internet will nach dem Börsengang die Welt erobern

Oliver Samwer macht keinen Hehl daraus, dass er mit Rocket Internet die Welt erobern will. 5,4 Milliarden Menschen gehörten zur Zielgruppe der Rocket-Startups.

Verbraucherschützer fordern Deckelung
Verbraucherschützer fordern Deckelung
Der lange Kampf gegen hohe Dispozinsen

Schuldenfalle Girokonto: Politik und Verbraucherschützer fordern niedrigere Dispozinsen zur Entlastung der Kunden. Einige Banken haben bereits reagiert.

Wirtschaft
Wirtschaft
Aldi plant mehr Transparenz bei Fleischprodukten

Deutschlands größter Discounter Aldi will seine Kunden künftig auch über die Herkunft des Fleisches in verarbeiteten Produkten wie Chili con Carne oder Nudeln Bolognese informieren.

Stylewatch
Stylewatch "GQ Awards"
Wenn Männer zur Nebensache werden

Eigentlich sollten bei den "GQ Awards" die Männer des Jahres im Mittelpunkt stehen. Doch die weiblichen Gäste stahlen den Herren die Show. Das lag in erster Linie an den freizügigen Kleidern.

Politik
Politik
Korruption kostet Entwicklungsländer eine Billion US-Dollar

Durch dubiose Rohstoffgeschäfte, Strohmannfirmen, Geldwäsche und Steuerhinterziehung gehen den Entwicklungsländern pro Jahr eine Billion US-Dollar (750 Milliarden Euro) verloren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Lobbyorganisation One.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?