A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Transparenz

Nachrichten-Ticker
Grüne: Abgeordneten-Nebeneinkünfte komplett offenlgen

Die Grünen haben angesichts der hohen Nebenverdienste von Bundestagsabgeordneten eine komplette Offenlegung aller Einkünfte gefordert.

Nachrichten-Ticker
Grüne: Abgeordneten-Nebeneinkünfte komplett offenlgen

Die Grünen haben angesichts der hohen Nebenverdienste von Bundestagsabgeordneten eine komplette Offenlegung aller Einkünfte gefordert.

Grüne fordern Transparenz
Grüne fordern Transparenz
Abgeordnete sollen Nebeneinkünfte offenlegen

Vorstoß der Grünen: Die Oppositionspartei verlangt von allen Abgeordneten des Bundestages die Offenlegung von Nebeneinkünften. Schon länger gibt es eine Debatte über das Thema.

Teure Dispo-Zinsen
Teure Dispo-Zinsen
Jeder fünfte Bankkunde verschuldet sich

Die gute Nachricht vorab: Die Deutschen können vergleichsweise gut mit Geld umgehen. Nur 20 Prozent überziehen ihr Konto. Die schlechte Nachricht: Dispo-Zinsen sind teuer und nicht transparent.

Nachrichten-Ticker
Jeder fünfte Bankkunde überzieht sein Bankkonto

Die Mehrheit der Bankkunden hat die Geldflüsse auf dem Girokonto offenbar gut im Griff: Nur knapp jeder fünfte Kunde mit einem Dispokredit greift einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" zufolge auf diesen zurück.

Lifestyle
Lifestyle
Spaniens König Felipe VI. sorgt für mehr Transparenz

Spaniens König Felipe VI. hat seiner Familie untersagt, für private Firmen zu arbeiten. Wie am Montag aus Palastkreisen in Madrid verlautete, sieht dies eine Neuregelung vor, die der 46-jährige Monarch gut einen Monat nach seinem Amtsantritt einführte.

Lifestyle
Lifestyle
Bayreuth: Gefeierter "Holländer", ungeliebter "Tannhäuser"

Der "Fliegende Holländer" hat für den ersten Glanzpunkt bei den Bayreuther Richard-Wagner-Festspielen gesorgt.

Politik
Politik
Freihandelsverhandlungen: Agrarminister fordert Transparenz

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt will "Verschwörungstheorien, Mythen und Vorurteilen" rund um die Freihandelsverhandlungen mit den USA die Grundlage entziehen.

MH17-Absturz in der Ukraine
MH17-Absturz in der Ukraine
Opfer im Kühlzug auf dem Weg zu Hinterbliebenen

Endlich Hoffnung, dass Angehörige Abschied von den Opfern der MH17-Katastrophe nehmen können. Ein Zug mit sterblichen Überresten verließ das Separatistengebiet. Ereignisse des Tages in der Rückschau.

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
Für Kohl, 'n Appel und 'n Ei

Der "Vater der Einheit" wurde oft als Birne verunglimpft. In Berlin soll eine Obstschale daran erinnern. Auch in Leipzig wollten sich Westdeutsche ein Denkmal bauen. Ein Eiertanz

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?