A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Highstreet

Auch Karstadt-Häuser wechseln Besitzer
Auch Karstadt-Häuser wechseln Besitzer
Österreichischer Investor kauft KaDeWe

Das KaDeWe in Berlin hat kurz vor Weihnachten einen neuen Besitzer. Der österreichische Immobilieninvestor Benko bezahlt mehr als 1,1 Milliarden Euro für das Luxus- und weitere Karstadt-Kaufhäuser.

Gelungene Übernahme durch Berggruen
Gelungene Übernahme durch Berggruen
Neuer Start für Karstadt

Es war ein zähes Ringen, doch der hartnäckige Einsatz hat sich gelohnt: Heute wird der deutsch-amerikanische Milliardär Nicolas Berggruen Karstadt übernehmen. "Behutsame" Veränderungen soll es nun geben, so will man sich beim Sortiment auf bestimmte Bereiche konzentrieren.

Nachrichten-Ticker
Karstadt-Vermieter will sich laut Presse von Immobilien trennen

Die Vermieter der gerade aus der Insolvenz geretteten Warenhauskette Karstadt wollen sich von den Häusern trennen.

Gericht billigt Insolvenzplan
Gericht billigt Insolvenzplan
Karstadt endgültig gerettet

Aufatmen bei den 25.000 Karstadt-Beschäftigten: Das Amtsgericht in Essen hat den Insolvenzplan angenommen. Damit ist die Übernahme durch Investor Nicolas Berggruen in letzter Instanz bestätigt.

Insolvenzplan wird angefochten
Insolvenzplan wird angefochten
Gläubiger-Einspruch gegen Karstadt-Rettung

Es schien schon alles in trockenen Tüchern, die Mitarbeiter stießen auf die Rettung von Karstadt an. Doch nun gerät offenbar noch mal alles ins Wanken. Zwei der Gläubiger haben bei Gericht Einspruch gegen den Insolvenzplan von Investor Nicolas Berggruen eingelegt.

Nachrichten-Ticker
Amtsgericht stimmt Karstadt-Verkauf an Berggruen zu

Das Amtsgericht Essen hat dem Verkauf der insolventen Kaufhauskette Karstadt an den Investor Nicolas Berggruen zugestimmt.

Schicksalstag für Kaufhaus-Kette
Schicksalstag für Kaufhaus-Kette
Karstadt-Drama steuert auf gutes Ende zu

Aufatmen für die rund 25.000 Karstadt-Beschäftigten: Im Ringen um den Erhalt der Warenhauskette haben sowohl Karstadt-Vermieter Highstreet als auch Investor Nicolas Berggruen bestätigt, dass eine "grundsätzliche Einigung" gefunden sei. Es fehlten lediglich letzte Unterschriften.

Nachrichten-Ticker
Brüderle dringt im Ringen um Karstadt auf schnelle Einigung

Im Ringen um die Rettung des insolventen Warenhauskonzerns Karstadt hat Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) auf eine schnelle Einigung gedrungen.

Karstadt-Insolvenz
Karstadt-Insolvenz
Berggruen bekommt weitere Galgenfrist

Das Amtsgericht Essen hat dem Karstadt-Käufer Nicolas Berggruen einen erneuten Aufschub gewährt: Der Investor bekommt nun drei weitere Wochen Zeit, um sich mit dem Immobilienunternehmen Highstreet über die Mietbedingungen für den Großteil der Filialen einig zu werden.

Verhandlungen mit Highstreet
Karstadt-Käufer Berggruen bekommt erneut Zeitaufschub

Karstadt-Käufer Nicolas Berggruen hat erneut Zeitaufschub für die ins Stocken geratenen Verhandlungen mit dem Filialvermieter Highstreet bekommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?