Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Wirklich malerisch!

Übernachten in einem Gemälde? Kein Problem: Der Airbnb-"Vermieter" Vincent bietet sein Schlafzimmer an. Von dem Geld will er sich Farbe kaufen. Ein Highlight für alle Fans des Impressionismus. 

  Schon Vincent van Gogh setzte bei seinem Gemälde auf Farben wie ockergelb und violett. 

Schon Vincent van Gogh setzte bei seinem Gemälde auf Farben wie ockergelb und violett. 

Bei "Vincents Schlafzimmer" oder auch "Schlafzimmer in Arles" handelt es sich um mehrere Arbeiten (drei Ölgemälde, zwei Zeichnungen) von Van Gogh, die zwischen 1888 und 1889 entstanden, also kurz vor dem Tod des Künstlers. Nun können Freunde des Impressionismus eine Nacht in einer stilechten Unterkunft buchen. "Der Raum gibt dir das Gefühl, in einem Gemälde zu wohnen", schreibt Vermieter Vincent, der seit 2016 bei Airbnb angemeldet ist. Und setzt noch einen drauf: Wer hier übernachtet, bekommt Tickets für die Van-Gogh-Ausstellung im Art Institute, die am 14. Februar eröffnet wurde. 

kg
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools