A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Deutsche Energie-Agentur

Benzinpreis
Benzinpreis
Kartellamt sagt Ölmultis den Kampf an

Den Wettbewerbshütern platzt der Kragen. Weil sie ein Ausbooten der freien Tankstellen fürchten, gehen sie gegen die Ölkonzerne vor. Doch ob das etwas bringt, ist fraglich.

Hohe Spritpreise
Hohe Spritpreise
Steigt die Pendlerpauschale?

Schwarz-Gelb ist im Kampf gegen hohe Benzinpreise auf Schlingerkurs. Es gibt viele Ideen und widersprechende Positionen. Aber keinen Plan, ob und wie die Preisspirale an der Tankstelle gestoppt werden kann.

Energieausweis
Energieausweis
Der Pass fürs Haus

Energie sparen wird immer wichtiger. Damit Mieter und Hauskäufer die Energiekosten einer Immobilie vergleichen können, sind Energieausweise Pflicht. Wir erklären die Regeln und die Ausnahmen.

Energieausweis
Energieausweis
Der Pass fürs Haus

Energie sparen wird immer wichtiger. Damit Mieter und Hauskäufer die Energiekosten einer Immobilie vergleichen können, sind Energieausweise Pflicht. stern.de erklärt die Regeln und die Ausnahmen.

Nachrichten-Ticker
Sammelkabel für Offshore-Windparks könnten Milliarden sparen

Die Kosten für die Anbindung von Offshore-Windparks ans Stromnetz können einer Studie zufolge um Milliardensummen gedrückt werden, wenn die Parks nicht einzeln, sondern gesammelt mit dem Festland verkabelt werden.

Bundestag entscheidet über Atomausstieg
Bundestag entscheidet über Atomausstieg
Der Energiemix der Zukunft

Deutschland verabschiedet sich von der Atomkraft - doch was kommt danach? stern.de zeigt, was die erneuerbaren Energien leisten können.

stern-Umfrage
stern-Umfrage
Energiewende ja - aber bitte billig

Nach dem Drama in Fukushima fordern immer mehr Menschen den Atomausstieg. Doch der sollte nicht zu teuer werden. Der stern wollte wissen, wie teuer atomfreier Strom werden darf.

Atomdiskussion in Deutschland
Atomdiskussion in Deutschland
Der rasche Ausweg aus der Kernkraft

Japans Atom-GAU hat bei der Mehrheit der Deutschen den Wunsch erzeugt: Raus aus der Kernkraft. Das wäre zügig möglich - allerdings müssten Nachteile in Kauf genommen werden.

Nachzahlungen von bis zu 50 Prozent
Nachzahlungen von bis zu 50 Prozent
Harter Winter lässt Heizkosten explodieren

Schock für die Verbraucher im noch jungen neuen Jahr: Für 2010 droht Mietern und Hausbesitzern eine Heizkostennachzahlung von bis zu 50 Prozent, prognostiziert der Chef des Energiedienstleisters Techem. Vor allem Ölkunden müssen sich auf gepfefferte Rechnungen einstellen.

Drohung, Kernkraftwerke stillzulegen
Drohung, Kernkraftwerke stillzulegen
AKW-Betreiber ernten Spott

Die Drohung von AKW-Betreibern, Reaktoren sofort stillzulegen falls die Brennelementesteuer beibehalten werde, ist in Berlin mit Spott aufgenommen worden. "Hoffentlich tun sie's", spottete Grünen-Fraktionschefin Renate Künast. Ihr Kollege Jürgen Trittin kritisierte aber den Versuch, den Staat zu erpressen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?