A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Erwerbsminderung

Politik
Politik
Vier Prozent mehr Geld für Sozialhilfe

Der Staat hat im vergangenen Jahr für Sozialhilfe 4,3 Prozent mehr Geld ausgegeben als im Jahr davor. Insgesamt wurden 25 Milliarden Euro gezahlt, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden berichtete.

Nachrichten-Ticker
Hilfe zum Lebensunterhalt: Zahl der Empfänger gestiegen

Die Zahl der Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt ist im vergangenen Jahr um 3,3 Prozent auf rund 343.

Altersarmut in Deutschland
Altersarmut in Deutschland
Eine halbe Million Rentner braucht Sozialhilfe

Irgendwie müssen sie ja über die Runden kommen: Im vergangenen Jahr beantragten knapp 500.000 Menschen über 65 Jahren hierzulande Sozialhilfe - ein deutlicher Anstieg im Vergleich zum Vorjahr.

Nachrichten-Ticker
Zahl der Empfänger von Grundsicherung deutlich gestiegen

Die Zahl der Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen.

Nachrichten-Ticker
Bundestag berät über Entlastung von Kommunen

Der Bundestag berät heute über die geplante finanzielle Entlastung der Kommunen.

Arbeitsmarkstudie
Arbeitsmarkstudie
Immer mehr Ruheständler arbeiten weiter

Sie tragen Zeitungen aus oder räumen Supermarktregale ein: Laut einem Bericht arbeiten 60 Prozent mehr Ruheständler als im Jahr 2000 in einem Minijob. Nicht immer ist Altersarmut der Grund.

Arbeitsmarkstudie
Arbeitsmarkstudie
Immer mehr Rentner arbeiten

Sie tragen Zeitungen aus oder räumen Supermarktregale ein: Laut einem Bericht arbeiten 60 Prozent mehr Ruheständler als im Jahr 2000 in einem Minijob. Nicht immer ist Altersarmut der Grund.

Vorstoß zur Rentenreform
Vorstoß zur Rentenreform
Die umstrittenen Pläne der Arbeitsministerin

Zuschussrente, Kombi-Rente, Pflichtversicherung für Selbständige - die Reformpläne von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen sind höchst umstritten. Um diese Punkte geht es konkret.

Nachrichten-Ticker
Kabinett beschließt Übernahme der Grundsicherung durch Bund

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch Finanzerleichterungen beschlossen, die den Ländern teilweise im Gegenzug für deren Zustimmung zum europäischen Fiskalpakt zugesagt worden sind.

Nachrichten-Ticker
Selbstständige sollen künftig für Alter vorsorgen müssen

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will künftig auch Selbstständige dazu verpflichten, für ihren Ruhestand vorzusorgen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?