A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Instandhaltung

Wirtschaft
Wirtschaft
Bahn will mit neuen Zügen und mehr Personal zuverlässiger werden

Die Bahn will mit lange erwarteten neuen ICE-Zügen und zusätzlichem Personal zuverlässiger für die Fahrgäste werden. Mit mehrjähriger Verspätung sind nun acht von 16 ursprünglich bestellten ICE 3 vom Hersteller Siemens in die Flotte gekommen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bahn stellt nach Mainz-Debakel bisher 680 Leute extra ein

Als Konsequenz aus den Zugausfällen rund um Mainz im Sommer 2013 hat die Deutsche Bahn bislang 680 Mitarbeiter zusätzlich eingestellt.

Nachrichten-Ticker
Stark reduzierter Flugverkehr wegen Verdi-Warnstreiks

Die Warnstreiks der Beschäftigten im öffentlichen Dienst an zahlreichen Flughäfen haben massive Auswirkungen.

Nachrichten-Ticker
Lufthansa streicht Donnerstag viele Flüge wegen Streiks

Wer für Donnerstag eine Flugreise geplant hat, muss sich vor allem in Frankfurt und München auf erhebliche Verspätungen einstellen.

Nachrichten-Ticker
Lufthansa streicht Donnerstag viele Flüge wegen Streiks

Die Lufthansa hat rund 600 Flüge für Donnerstagvormittag gestrichen.

Warnstreik am Frankfurter Flughafen
Warnstreik am Frankfurter Flughafen
Deutschlands größtem Luftdrehkreuz droht Chaos

Schon vor einem Monat war der Frankfurter Flughafen nahezu lahmgelegt. Jetzt droht erneut Chaos: Verdi kündigt für Donnerstag Warnstreiks an. Passagiere müssen mit Ausfällen und Behinderungen rechnen.

Testfahrten geplant
Testfahrten geplant
Regierung will Bahn strenger kontrollieren

Nutzt die Bahn die für sie bereitgestellten Mittel wirklich für den Ausbau und die Instandhaltung des Streckenetzes? Das will der neue Bundesverkehrsminister Alexander Dobrint nun genauer überprüfen.

BER-Desaster
BER-Desaster
Affäre um Pannen-Flughafen ab heute vor Gericht

Als Hartmut Mehdorn Chef von Air Berlin war, reichte er die Klage ein. Jetzt ist er der führende Kopf des Berliner Pannen-Airports BER - und muss die Klage abwehren. Der Fall wird ab heute verhandelt.

Vom Kanzleramt in den Vorstand
Vom Kanzleramt in den Vorstand
So machte Pofalla die Bahn frei

Neue Vorwürfe gegen Ronald Pofalla: Bereits als Kanzleramtschef setzte er sich öfter als bisher bekannt für die Bahn AG ein. Unter anderem votierte er gegen eine stärkere Trennung von Bahn und Netz.

Betongold
Betongold
Was Immobilien als Geldanlage taugen

Deutschland ist im Immobilienrausch: Doch die vermeintlich sichere Investition birgt viele Risiken. Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Anlageformen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?