HOME

Italien verschenkt 100 Villen und Schlösser - unter einer Bedingung

Italien verschenkt 103 historische Gebäude, darunter Burgen und Schlösser. Eine Initiative des Kultusministerium sowie die Agentur für Staatseigentum steckt hinter der Aktion. Doch die Sache hat einen Haken.

Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Nazi-Bau Prora wird zur „Wohlfühloase“
Gigantische Baustelle
Nazi-Bau Prora wird zur "Wohlfühloase"

Weitere Themen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools