A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Leipziger Strombörse

Strompreisbremse
Strompreisbremse
BUND-Vorsitzender kritisiert Altmaier scharf

Kurz vor der Entscheidung über die Pläne zur Strompreisbegrenzung rügen Umweltschützer Peter Altmaier. Sie sehen in dessen Strompreisbremse eine Erneuerbare-Energien-Bremse.

Nachrichten-Ticker
Altmaier rechnet nicht mehr mit EEG-Reform vor 2014

Umweltminister Peter Altmaier (CDU) rechnet nicht mehr mit einer Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vor der Bundestagswahl im Herbst 2013.

DIW-Studie zum Strompreis
DIW-Studie zum Strompreis
Atomausstieg muss Strom nicht teurer machen

Die Energiewende führt nach Berechnungen von Wirtschaftswissenschaftlern nur zu einem leichten Preisanstieg an der Strombörse. Der Energieriese Vattenfall sieht dagegen steigende Kosten im Netzausbau.

Strompreise ziehen weiter an
Strompreise ziehen weiter an
Schlag aus der Steckdose

Neue Preisrunde beim Strom: Nach dem Schock zu Jahresanfang verlangen 100 weitere Versorger mehr Geld. Betroffen sind zehn Millionen Haushalte, weil diesmal auch Energieriese Eon kräftig zulangt.

Nachrichten-Ticker
Chef der Wirtschaftsweisen warnt vor Strompreisanstieg

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Wolfgang Franz, sieht auf die Verbraucher in Deutschland deutlich höhere Strompreise zukommen.

Massive Preiserhöhungen wegen EEG-Umlage
Massive Preiserhöhungen wegen EEG-Umlage
Das doppelte Spiel der Stromversorger

Die EEG-Umlage kommt den Stromversorgern gerade recht: So können sie massive Preiserhöhungen begründen - und die Kündigungsrechte der Kunden aushebeln.

Tariferhöhungen für 2011
Tariferhöhungen für 2011
Der große Strompreisschock

Strom wird zum Jahreswechsel deutlich teurer. Mehr als 350 Versorger langen kräftig hin. Angeblich, weil die staatlichen Abgaben steigen. Aber plausibel ist das nicht.

Energiekonzept der Bundesregierung
Energiekonzept der Bundesregierung
Lobbygruppen streiten wegen steigender Strompreise

Auch in diesem Jahr wird der Strom immer teurer. Die Atomlobby macht dafür den Klimaschutz verantwortlich. Kleine Unternehmen dagegen kritisieren die Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke: Sie zementiere die Marktmacht der Konzernriesen und verhindere so mehr Wettbewerb.

Kritik an Atomkompromiss
Kritik an Atomkompromiss
Heimlich, unsicher, unhaltbar

Die Opposition fordert die Offenlegung einer geheimen Vereinbarung zwischen Atomindustrie und Regierung, ein Medienbericht schürt Zweifel an der AKW-Sicherheit - der Atomkompromiss wird zum Dauerstreitthema.

Preiserhöhungen im Herbst
Preiserhöhungen im Herbst
Warum die Gaspreise wieder explodieren

Ab Herbst erhöhen viele Gasversorger wieder kräftig ihre Preise. Hier lesen Sie, welche Anbieter zulangen und wie Sie sich dagegen wehren können.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?