A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sanierung

Wirtschaft
Wirtschaft
Blackberry rutscht wegen Abschreibung tief in rote Zahlen

Der mit Absatzproblemen kämpfende Smartphone-Pionier Blackberry ist wegen einer Abschreibung tief in die roten Zahlen gerutscht. Im den Ende August abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal gab es einen Verlust von 207 Millionen US-Dollar, wie das kanadische Unternehmen mitteilte.

Lifestyle
Lifestyle
Hessen will Brentano-Haus kaufen

Nach langen Verhandlungen hat sich das Land Hessen zum Kauf des Brentano-Hauses in Oestrich-Winkel entschlossen.

Nachrichten-Ticker
Pergamonaltar in Berlin ab Montag nicht mehr zu sehen

Er ist eine der größten Attraktionen in den Berliner Museen: der antike Pergamonaltar.

Kultur
Kultur
Museum Weserburg kämpft um seine Eigenständigkeit

Sobald sich die Besucher den "Polnischen Trommlern" von Rebecca Horn nähern, geht ein Höllenspektakel los. Der verstörende Trommelwirbel passt zur Zukunftsangst in der Weserburg Bremen.

Neues Pflaster für Goslar
Neues Pflaster für Goslar
Baufirma verlegt Hakenkreuz in Fußgängerzone

Ein neues Pflaster sollte Goslars Innenstadt verschönern. Ärgerlich nur, welches Muster die Mitarbeiter der Baufirma wählten. Die Stadt ließ das Nazi-Symbol sofort entfernen.

Nachrichten-Ticker
Dobrindts Sondermittel reichen nur für 78 Brücken

Das im Mai aufgelegte Sonderprogramm von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) für die Sanierung maroder Brücken hat offenbar nur begrenzte Wirkung.

Wirtschaft
Wirtschaft
Mieses Smartphone-Geschäft bringt Sony in Schwierigkeiten

Sony hat eine neue Baustelle. Kaum trägt die jahrelange Sanierung der Elektronik-Sparte Früchte, schon wird das Smartphone-Geschäft zum nächsten Problemfall. Der Druck auf Konzernchef Kazuo Hirai steigt.

Schleppender Smartphone-Verkauf
Schleppender Smartphone-Verkauf
Sony stürzt in die nächste Krise

Sony hat eine neue Baustelle. Kaum trägt die Sanierung der Elektronik-Sparte Früchte, schon wird das Smartphone-Geschäft zum nächsten Problemfall. Der Druck auf Konzernchef Kazuo Hirai steigt.

Sanierungsplan
Sanierungsplan
Karstadt will 2000 Stellen streichen

Kürzungen und Kündigungen: Der Sanierungsplan des neuen Eigentümers René Benko sieht für Karstadt drastische Einschnitte vor. Einem Bericht zufolge sind mindestens 2000 Jobs gefährdet.

Nachrichten-Ticker
Karstadt will offenbar 2000 Stellen streichen

Die Kaufhauskette Karstadt will unter ihrem neuen Eigentümer René Benko Berichten zufolge rund 2000 der insgesamt knapp 17.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?