A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sanierung

Kultur
Kultur
Filmmuseum Potsdam öffnet wieder

Ein halbes Jahr später als geplant öffnet das Filmmuseum Potsdam nach Sanierungsarbeiten wieder für Besucher. Von diesem Samstag (25.10./14.00 Uhr) an wird dann auch die neue Familienausstellung "Die Abenteuer des jungen Marco Polo" eröffnet.

Tarifverhandlungen gestartet
Tarifverhandlungen gestartet
Karstadt-Mitarbeiter müssen sich auf tiefe Einschnitte einstellen

In dieser Woche trifft sich der Aufsichtsrat des angeschlagenen Kaufhauskonzerns Karstadt. Der Chef macht vorab deutlich: Angestellten müssen mit weiteren Abstrciehn beim Lohn rechnen.

Sanierungskonzept
Sanierungskonzept
Karstadt vor Woche der Wahrheit

Personalabbau, Filialschließungen und neue Tarife: Karstadt stehen spannende Tage bevor, an deren Ende die Zukunft des Handelsriesen zumindest klarer sein dürfte. Es gehe ums Ganze, so ein Experte.

Warenhauskette
Warenhauskette
23 Karstadtfilialen sind von der Schließung bedroht

Tausende Mitarbeiter müssen um ihren Job bangen: Karstadt will 23 Filialen schließen. Eigentümer Rene Benko will aus den übrigen Warenhäusern "Erlebnishäuser" oder "Kaufhäuser der Stadt" machen.

Vom Schwarzwald in die Welt
Vom Schwarzwald in die Welt
Wie Schönau Joachim Löw feiert

Joachim Löw hat seinen Heimatort verlassen, als er 17 Jahre alt war. Es lockte eine Karriere als Profi-Fußballer. Nun kehrt der Bundestrainer als Weltmeister zurück. Und wird in Schönau bejubelt.

Sport
Sport
Vom Schwarzwald in die Welt - Schönau feiert Löw

Nach dem Weg muss Joachim Löw nicht fragen. In Schönau, dem kleinen Ort im Schwarzwald, kennt sich der Fußball- Bundestrainer bestens aus. Er ist hier geboren und aufgewachsen.

Politik
Politik
Mehr Geld und strengere Anforderungen fürs Bahn-Netz

In die Sanierung von Gleisen und Brücken der Bahn soll deutlich mehr Geld fließen, damit Züge pünktlicher fahren. Der Bund stockt seine Mittel für Reparatur und Pflege des Schienennetzes ab 2015 von aktuell 2,75 Milliarden Euro auf 4 Milliarden Euro pro Jahr auf.

Ungenutzter Wehretat
Ungenutzter Wehretat
Bundeswehr spart auch an der Sanierung von Kasernen

Die Kasernen der Bundeswehr sind marode - dennoch hat das Verteidigungsministerium teilweise Geld, das für Sanierung eingeplant war, nicht genutzt. 150 Millionen gehen ans Finanzministerium zurück.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?