A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sparpolitik

Politik
Politik
Schottlands "Braveheart" tritt ab: "Der Traum stirbt nie"

Wenige Politiker stehen so eindeutig für ein politisches Programm wie Alex Salmond. Sein Name ist in Großbritannien beinahe ein Synonym für die Nationalbewegung in Schottland.

Frankreich
Frankreich
Manuel Valls gewinnt Vertrauensvotum

Frankreichs Premier Manuel Valls hat die Vertrauensabstimmung in der Nationalversammlung gewonnen - die zweite in fünf Monaten. Doch einige Sozialisten verweigern ihm die Zustimmung.

Nachrichten-Ticker
EU-Finanzminister beraten über Haushaltspolitik

Die europäischen Finanzminister kommen heute zu zweitägigen Beratungen in Mailand zusammen, bei denen es um die zuletzt schlechte Entwicklung bei Wirtschaftswachstum und Inflation in Europa geht.

Nachrichten-Ticker
Tusk und Mogherini übernehmen EU-Spitzenposten

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben zwei wichtige Posten in der Europäischen Union neu besetzt: Italiens Außenministerin Federica Mogherini wird neue EU-Außenbeauftragte, Polens Regierungschef Donald Tusk Ratspräsident der Europäischen Union.

Wirtschaft
Wirtschaft
Volkswirte: Eurozone steuert auf lange Stagnation zu

Angesichts der Wachstumsschwäche der beiden Euro-Schwergewichte Italien und Frankreich wächst unter Ökonomen der Konjunkturpessimismus für die Eurozone.

Wirtschaft
Wirtschaft
DIW: EU-Fiskalregeln flexibel nutzen

Im Streit der EU-Länder um eine Lockerung der Sparpolitik hat sich DIW-Chef Marcel Fratzscher für eine volle Nutzung der bei den Haushaltsregeln eingebauten Flexibilität ausgesprochen.

Nachrichten-Ticker
Wichtige Posten im EU-Führungsteam neu besetzt

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben zwei wichtige Posten in der Europäischen Union neu besetzt: Italiens Außenministerin Federica Mogherini wird neue EU-Außenbeauftragte, Polens Regierungschef Donald Tusk Ratspräsident der Europäischen Union.

Nachrichten-Ticker
Hollande bildet nach Kritik an Sparpolitik Kabinett um

Wegen Kritik an seinem Sparkurs baut Frankreichs Staatschef François Hollande überraschend zum zweiten Mal in weniger als fünf Monaten seine Regierung um.

Politik
Politik
Regierung in Paris tritt überraschend zurück

Nach heftiger Kritik des Wirtschaftsministers am Sparkurs von Präsident François Hollande ist überraschend die gesamte französische Regierung zurückgetreten.

Nachrichten-Ticker
Streit um Sparpolitik stürzt Frankreich in Krise

Der Streit um den Sparkurs von Frankreichs Staatschef François Hollande hat das Land in eine schwere Regierungskrise gestürzt und die zweite Kabinettsumbildung in weniger als fünf Monaten provoziert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?