A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Tilgung

Politik
Politik
Gasgespräche zwischen Russland und Ukraine gehen nächste Woche weiter

Im Ringen um russische Gaslieferungen für die Ukraine in den Wintermonaten haben sich beide Seiten auf kommende Woche vertagt.

Ukraine-Konflikt
Ukraine-Konflikt
Russischer "Winterpreis" gegen Kältekrise

Poroschenko spricht von einer Absprache im Gasstreit mit Russland. Der sogenannte "Winterpreis" soll übergangsweise gelten. Schon jetzt ist klar: Kiew braucht weitere Finanzhilfe aus dem Westen.

Wirtschaft
Wirtschaft
RWE kämpft um Verkauf von Dea

Dem hoch verschuldeten Energiekonzern RWE droht beim Verkauf seiner Öl- und Gasfördertochter Dea einem Pressebericht zufolge ein herber Rückschlag.

Haushaltsentwurf 2015
Haushaltsentwurf 2015
Keine neuen Schulden, aber Stand bleibt hoch

Die Bundesregierung will ab 2015 keine neuen Schulden machen - erstmals seit 1969. Allerdings ist ein Schuldenabbau nicht vorgesehen - und die Bürger können nicht auf Steuerentlastungen hoffen.

Immobilienfinanzierung
Immobilienfinanzierung
So kommen Sie aus teuren Baukrediten raus

Banken müssen Kunden bei Kreditverträgen über das Widerrufsrecht informieren. Das tun sie oftmals fehlerhaft und somit ungültig. Davon profitieren Kunden, denn sie kommen aus teuren Baukrediten raus.

Serie Geldanlage, Teil 3
Serie Geldanlage, Teil 3
Was man bei Immobilien jetzt beachten muss

Die Kreditzinsen sind historisch niedrig, das macht den Immobilienkauf so attraktiv. Allerdings: In manchen Gegenden sind die Preise für Immobilien regelrecht explodiert. Lohnt sich der Kauf noch?

Nachrichten-Ticker
Jazenjuk skeptisch zu freier und fairer Wahl in Ukraine

Angesichts der separatistischen Bewegungen in der Ostukraine hat Übergangsregierungschef Arseni Jazenjuk Probleme eingeräumt, im ganzen Land Präsidentschaftswahlen zu organisieren.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Merkel befürchtet neuen Gaskonflikt mit Russland

Bislang spielt sich der Konflikt um die Krim und den Osten der Ukraine weit vor den Grenzen der EU ab. Doch nun könnte es auch einen Gasstreit mit Russland geben. Die USA demonstrieren bereits Härte.

Ausgeglichener Haushalt ab 2015
Ausgeglichener Haushalt ab 2015
Schäubles Spiel mit der Null

Ab 2015 will der Bund keine neuen Schulden mehr machen. Finanzminister Schäuble hat dafür einige Opfer gebracht. Experten kritisieren den Griff in die Sozialkassen.

Nachrichten-Ticker
Rechnungshof ermahnt Schwarz-Rot zum Sparen

Der Bundesrechnungshof warnt Union und SPD davor, durch die im Koalitionsvertrag vorgesehenen Mehrausgaben die grundgesetzlich vorgeschriebene Haushaltskonsolidierung zu gefährden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?