A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wohngebiet

Nachrichten-Ticker
Präsidentschaftskandidat in Brasilien stirbt bei Absturz

Beim Absturz eines Privatflugzeugs in der brasilianischen Küstenstadt Santos ist der sozialistische Präsidentschaftskandidat Eduardo Campos ums Leben gekommen.

Nachrichten-Ticker
Präsidentschaftskandidat in Brasilien stirbt bei Absturz

Beim Absturz eines Privatjets im brasilianischen Santos ist der sozialistische Präsidentschaftskandidat Eduardo Campos ums Leben gekommen.

Nachrichten-Ticker
Präsidentschaftskandidat in Brasilien stirbt bei Absturz

Beim Absturz eines Privatjets im brasilianischen Santos ist der sozialistische Präsidentschaftskandidat Eduardo Campos ums Leben gekommen.

Nachrichten-Ticker
Brasilien: Präsidentschaftskandidat offenbar abgestürzt

Beim Absturz eines Privatjets in der brasilianischen Stadt Santos ist einem Medienbericht zufolge auch der sozialistische Präsidentschaftskandidat Eduardo Campos ums Leben gekommen.

Brasilien
Brasilien
Präsidentschaftskandidat Campos stirbt bei Flugzeugabsturz

Der brasilianische Präsidentschaftskandidat Eduardo Campos ist bei einem Flugzeugabsturz bei São Paulo ums Leben gekommen. Der Sozialist war aussichtsreicher Konkurrent von Amtsinhaberin Rousseff.

Nachrichten-Ticker
Iran stoppt nach Unglück Flüge von Antonow-140-Maschinen

Nach einem Flugzeugabsturz in Teheran hat der iranische Präsident Hassan Ruhani eine Aussetzung sämtlicher Flüge mit im Iran gebauten Maschinen vom Typ Antonow An-140 angeordnet.

Nachrichten-Ticker
Dutzende Todesopfer bei Flugzeugabsturz in Teheran

Während des morgendlichen Berufsverkehrs steigt ein gewaltiger Feuerball über Teheran auf, Bewohner des Viertels Asadi sind geschockt: Kurz nach dem Start am Flughafen Mehrabad zerschellt dort ein iranisches Passagierflugzeug, dutzende Leichen liegen an der Absturzstelle verstreut.

Nachrichten-Ticker
Dutzende Todesopfer bei Flugzeugabsturz in Teheran

Während des morgendlichen Berufsverkehrs steigt ein gewaltiger Feuerball über Teheran auf, Bewohner des Viertels Asadi sind geschockt: Kurz nach dem Start am Flughafen Mehrabad zerschellt dort ein iranisches Passagierflugzeug, dutzende Leichen liegen an der Absturzstelle verstreut.

Panorama
Panorama
Dutzende Tote bei Flugzeugabsturz im Iran

In unmittelbarer Nähe eines Wohngebiets ist in der iranischen Hauptstadt Teheran ein Flugzeug abgestürzt und hat mindestens 38 Menschen in den Tod gerissen. Wie der staatliche Fernsehsender IRIB berichtete, wurden zehn Menschen verletzt.

Iran
Iran
Mindestens 38 Tote bei Flugzeugabsturz in Teheran

In Teheran ist ein Flugzeug verunglückt und hat mindestens 38 Menschen in den Tod gerissen. Die Maschine sollte in die Stadt Tabas fliegen, stürzte aber kurz nach dem Start ab.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?