A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Jahresfrist

Nachrichten-Ticker
Inflationsrate in der Eurozone sinkt auf 0,3 Prozent

Die Inflationsrate in der Eurozone hat sich im September erneut verringert: Wie die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg auf Grundlage einer neuen Schätzung mitteilte, stiegen die Preise in der Währungsunion binnen Jahresfrist nur noch um 0,3 Prozent, nach 0,4 Prozent im August.

Nachrichten-Ticker
Inflationsrate in der Eurozone sinkt auf 0,3 Prozent

Die Inflationsrate in der Eurozone hat sich im September erneut verringert: Wie die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg auf Grundlage einer neuen Schätzung mitteilte, stiegen die Preise in der Währungsunion binnen Jahresfrist nur noch um 0,3 Prozent, nach 0,4 Prozent im August.

Wüstenstrom-Projekt
Wüstenstrom-Projekt
Desertec steht vor dem Aus

Sonnenstrom aus Nordafrika für Europa - war diese Idee nur eine Fata Morgana? Das Projekt steht vor dem Aus. Der Erfinder von Desertec sieht für Wüstenstrom aber weiterhin eine große Zukunft.

Deutscher Arbeitsmarkt im September
Deutscher Arbeitsmarkt im September
Zahl der Arbeitslosen sinkt nur leicht

Die Zahl der Arbeitslosen ist im September um 94.000 gesunken. Der Rückgang ist damit schwächer als erwartet. Saisonbereinigt stieg die Zahl der Erwerbslosen an.

Deutscher Einzelhandel
Deutscher Einzelhandel
Größtes Umsatzplus seit Juni 2011

Freude beim deutschen Einzelhandel: Die Erlöse stiegen um 2,5 Prozent an - soviel, wie seit drei Jahren nicht mehr. Damit wurden die Erwartungen deutlich übetroffen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Inflation in Deutschland verharrt auf Vier-Jahres-Tief

Die Inflation in Deutschland verharrt auf dem tiefsten Stand seit mehr als vier Jahren. Für September errechnete das Statistische Bundesamt nach Angaben vom Montag einen vorläufigen Wert von 0,8 Prozent.

Wirtschaft
Wirtschaft
Reallöhne steigen dank niedriger Inflation weiter

Die Arbeitnehmer in Deutschland haben mehr Geld in der Tasche.

DAK Erhebung
DAK Erhebung
Arbeitnehmer waren im 1. Halbjahr seltener krank

Im ersten Halbjahr 2014 haben sich mehr Berufstätige krankschreiben lassen als im Jahr zuvor. Hauptgrund für Fehltage waren Rückenschmerzen, Knieprobleme und psychische Leiden.

Nachrichten-Ticker
Ex-Chef Ballmer verlässt Verwaltungsrat von Microsoft

Der frühere Chef des Softwarekonzerns Microsoft, Steve Ballmer, ist auch nicht mehr Mitglied des Verwaltungsrates.

Aktie auf Allzeithoch
Aktie auf Allzeithoch
Mobile Werbung beschert Facebook Rekordgewinn

Das Online-Netzwerk Facebook steigert seinen Gewinn um fast 140 Prozent auf 791 Millionen Dollar. Die Aktie steigt auf ein Allzeithoch von 75 Dollar. Mark Zuckerberg will "aggressiv investieren".

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?