Kein Anspruch auf Festanstellung

29. Mai 2002, 15:55 Uhr

Aus sechs hintereinander befristeten Arbeitsverträgen ergibt sich kein Anspruch auf eine dauerhafte Beschäftigung. Das hat das Arbeitsgericht Frankfurt in einem Urteil festgestellt.

Aus sechs hintereinander befristeten Arbeitsverträgen ergibt sich kein Anspruch auf eine dauerhafte Beschäftigung. Das hat das Arbeitsgericht Frankfurt in einem Urteil festgestellt. Die Richter wiesen damit die Klage eines Computerspezialisten gegen die Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) zurück und erklärten das Arbeitsverhältnis für beendet (Az: 6 Ca 7340/01).

Der bei einem Projekt in Saudi-Arabien eingesetzte Arbeitnehmer hatte mit der GTZ sechs befristete Arbeitsverträge hintereinander über jeweils ein Jahr abgeschlossen. Kurz vor Ablauf des letzten Vertrages signalisierte die Regierung des arabischen Landes, dass sie die Dienste des Arbeitnehmers nicht mehr benötige. Der Computerfachmann erhielt daraufhin keinen neuen Vertrag von der GTZ. Vor Gericht berief sich der Mann darauf, dass er in Folge seiner langjährigen Beschäftigung ohnehin einen Anspruch auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis habe.

Dieser Anspruch besteht dem Urteil zufolge jedoch nicht. Ein Unternehmen könne auch über einen längeren Zeitraum Arbeitsverhältnisse immer wieder zeitlich begrenzen, wenn dafür ein »sachlicher Grund« vorliege. Weil die Beschäftigung des Arbeitnehmers in Saudi-Arabien an die Geldzahlung der dortigen Regierung gekoppelt gewesen sei, reiche bereits der Widerruf der Zahlungen aus, um das Arbeitsverhältnis zu beenden. Auf den tatsächlichen Wegfall des Arbeitsplatzes komme es daher nicht an.

Schlagwörter powered by wefind WeFind
Arbeitsrecht Festanstellung GTZ Saudi-Arabien
Wirtschaft
Ratgeber
Ratgeber Geldanlage: Legen Sie Ihr Geld richtig an Ratgeber Geldanlage Legen Sie Ihr Geld richtig an
Ratgeber Altersvorsorge: So sorgen Sie fürs Alter vor Ratgeber Altersvorsorge Den Ruhestand sorgenfrei genießen
Tools und Vergleichsrechner
Krankenkassen-Vergleich Krankenkassen-Vergleich Sie suchen eine neue Krankenversicherung? stern.de findet die passende für Sie! mehr... >
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Da ich mehrere Autos fahre, müßte ich mehrfach Maut bezahlen. Bekomme ich entsprechend die...

 

  von Gast 107364: Muss ich aus meiner finanzierten Immobilie bei Beantragung der Privatinsolvent raus

 

  von Gast 107350: Wie bekomme ich Verfärbung von einer Creme Farbigen Ledertasche raus?

 

  von Gast 107348: werden Kellerräume in der Mietberechnung mit einbezogen

 

  von Gast 107340: Wann soll ich us Dollar kaufen?

 

  von Gast 107336: ´Benötige ich einen Ernergieausweis oder einen Bedarsausweis für ein Haus von 1963

 

  von Amos: Nochmal zu MB: der neue CLE 450 hat einen Dreilitermotor. Müßte also CLE 300 heißen

 

  von Gast 107289: Glas-Tisch total milchig, Hilfe!

 

  von Gast 107284: Ist parken in einer Verkehrsberuhigten Zone erlaubt?

 

  von bh_roth: Oleander umtopfen

 

  von Amos: Ich suche jemand zur Haushaltsauflösung, NICHT zur Entrümpelung.

 

  von dorfdepp: Wie kann man eine Zinke richten?

 

  von elfigy: Flugzeugabsturz. Wozu ein Krisenstab, was wollen Regierungsmitglieder an der Absturzstelle ?

 

  von StechusKaktus: Gibt es nun die Kriegsanleihe oder nicht?

 

  von starmax: Richtig?

 

  von Gast 107217: Gibt es beim Rentenausgleich eine Renteneinkunftsuntergrenze

 

  von Gast 107213: Muss der Vermieter die Kosten für ein neues Türschloß tragen, wenn der Mieter den Schlüssel seiner...

 

  von Gast 107201: Was kann ich tun, wenn mein ehemaliger Arbeitgeber die Meldungen zur Sozialversicherung nicht...

 

  von jacobidry: Umkehrosmose Wasserfilter

 

  von jacobidry: Boxspringbett oder Kaltschaummatratze