A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Festangestellte

Versandhandel
Versandhandel
Amazon-Mitarbeiter streiken mitten im Weihnachtsgeschäft

Verdi startet bei Amazon mitten im bestellstarken Weihnachtsgeschäft einen dreitägigen Streik. Der Versandhändler will die Pakete dennoch pünktlich liefern.

Gesetzlicher Mindestlohn
Gesetzlicher Mindestlohn
Arbeiten zum Hartz IV-Tarif?

Ab 1. Januar sollen alle Arbeitnehmer mindestens 8,50 Euro pro Stunde verdienen. Reicht der Mindestlohn zum Leben? Oder sind Hartz IV-Empfänger besser dran? Was die Suche nach Antworten ergeben hat.

Nachrichten-Ticker
Beschäftigte von Amazon streiken wieder

Der Online-Versandhändler Amazon wird in Deutschland wieder bestreikt.

Nachrichten-Ticker
Online-Petition: Amazon-Mitarbeiter fordert Tarifvertrag

Ein deutscher Mitarbeiter des US-Versandhändlers Amazon hat eine Petition auf der Internetseite Change.

Amazon
Amazon
Mitarbeiter streiken an fünf Standorten

Im Tarifstreit mit dem Online-Versandhändler Amazon weitet die Gewerkschaft Verdi den Streik aus: Bis zum Abend werden fünf Versandzentren die Arbeit niederlegen. Vier streiken bereits seit Montag.

So schmeckt Berlin
So schmeckt Berlin
Donnerstags gibt es Streetfood aus aller Welt

Mitten in Kreuzberg, zwischen türkischen Obstläden an der Ecke und der hiesigen Nachbarschaft, liegt die Markthalle 9. Und genau dort trifft sich die kulinarische Welt zum Streetfood Thursday.

Nachrichten-Ticker
Union pocht auf Ausnahmeregelungen beim Mindestlohn

Im Koalitionsstreit um die Gestaltung des Mindestlohns beharren Spitzenpolitiker der Union auf Ausnahmen für bestimmte Gruppen.

Hilfe für Hebammen
Hilfe für Hebammen
Wen Neugeborene zuerst sehen sollten

Im Sommer 2015 endet die Gruppenhaftpflichtversicherung für freie Hebammen. Wenn sich keine Lösung findet, droht dem Berufsstand das Aus. Ein Fotograf will mit der Aktion "Das erste Gesicht" helfen.

SPD und Grüne
SPD und Grüne
Bei Wahlsieg - Mindestlohn

Geht es nach Peer Steinbrück und Katrin Göring-Eckardt, soll ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn schon ab 2014 greifen. Dazu müssten SPD und Grüne aber erst die Bundestagswahl gewinnen.

Vorwürfe gegen Amazon
Vorwürfe gegen Amazon
Versandhändler fürchten Imageverlust

Während Mitarbeiter erstmals streiken wollen, wächst in der Branche der Unmut über Amazon. Die Kritik an den Arbeitsbedingungen werfe ein schlechtes Licht auf den Versandhandel.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?