Ab nach München

11. Mai 2006, 08:28 Uhr

Wer als Grafiker arbeiten will, muss über einen Sinn für Farben, Formen und Proportionen, Stil und Geschmack verfügen. Die Bezahlung richtet sich nach der Region: Im falschen Bundesland gibt's bis zu 11.000 Euro weniger im Jahr.

Ein Grafiker arbeitet bei "Fahnen Herold" in Wuppertal am Entwurf einer Fussball-Fahne©

Sie sind Fachleute für die visuelle Kommunikation: Grafiker, Werbegrafiker, Medien-Designer, Screen-Designer, Mediengestalter, Layouter - die Berufsbezeichnungen und Abschlüsse in diesem Bereich sind vielfältig. Gemeinsam ist allen, dass sie grafische Kommunikationsmittel entwerfen, darunter beispielsweise Anzeigen, Verpackungen, Plakate, Firmenlogos, Bildschirmoberflächen, Werbespots, das Design von Datenbanken, Multivisionen oder Internet- und Intranetseiten.

Das verdienen Grafiker in …durchschnittliches Jahresbruttogehalt
Hamburg32.708 €
München36.895 €
Berlin29.071 €
Ruhrgebiet31.430 €
Bayern ohne München32.048 €
Sachsen25.278 €
Brandenburg25.465 €
Frankfurt34.286 €

Grafiker arbeiten in Werbeagenturen, in Grafik-Design-Büros, in Buch-, Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen oder in den Werbeabteilungen großer Unternehmen aller Branchen. Darüber hinaus sind sie auch in Betrieben der Medienvorstufe tätig, beispielsweise in Reproanstalten.

Sachsen und Brandenburg zahlen schlecht

Eine Auswertung der Hamburger Vergütungsberatung Personalmarkt zeigt, dass das Gehaltsniveau angestellter Grafiker regional unterschiedlich ausgeprägt ist. Demnach verdienen Grafiker in München und Frankfurt am besten, in Sachsen und Brandenburg am schlechtesten. Das durchschnittliche Jahresbruttogehalt in München liegt bei knapp 36.900 Euro, in Frankfurt sind es 34.300 Euro. Am wenigsten verdienen Grafiker in Sachsen und Brandenburg: In Sachsen liegt das durchschnittliche Jahresbruttogehalt bei knapp 25.300 Euro, in Brandenburg bei knapp 25.500 Euro.

Wer zum Art-Director aufsteigt, kommt laut Personalmarkt-Auswertung auf ein jährliches Bruttogehalt in Höhe von rund 39.400 Euro. Personalverantwortung zahlt sich auch im kreativen Bereich aus: Das Jahresgehalt eines Art Directors mit Personalverantwortung beispielsweise liegt bei rund 52.400 Euro.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Bayern Brandenburg Mediengestalter München Ruhrgebiet Sachsen
Wirtschaft
Ratgeber
Ratgeber Geldanlage: Legen Sie Ihr Geld richtig an Ratgeber Geldanlage Legen Sie Ihr Geld richtig an
Ratgeber Altersvorsorge: So sorgen Sie fürs Alter vor Ratgeber Altersvorsorge Den Ruhestand sorgenfrei genießen
Tools und Vergleichsrechner
Krankenkassen-Vergleich Krankenkassen-Vergleich Sie suchen eine neue Krankenversicherung? stern.de findet die passende für Sie! mehr... >
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Wieso ensteht auf heißer Milch oder Kakao immer diese eklige Haut?

 

  von Fragomatic: Wieviele Enklaven gibt es der Europäischen Union einschl. der Schweiz?

 

  von Musca: Ist das Betrug? Es werden völlig unrealistische Werte bei der Gebäudesanierung genannt

 

  von Amos: Wenn man sich verletzt und das Blut ableckt, schmeckt es metallisch. Warum?

 

  von Amos: Wieso kommt die Steuerfahndung immer morgens um 6? Hat das bestimmte Gründe? Ich dachte,...

 

  von Amos: Darf man im Elsass Deutsch sprechen oder hören Franzosen das nicht so gerne? Z. B. im Bistro oder...

 

  von blog2011: Ich muss mal eine dumme Frage loswerden wg. der Schweizer Franken.

 

  von bh_roth: K-Wert eines Mauerwerks

 

  von Amos: Aus einem anderen Forum: heißt es schallgedämpft oder schallgedämmt?

 

  von Panda09: Gute Fotokamera?

 

  von bh_roth: Thema Holzmauerwerk

 

  von ing793: "Ein guter Gulasch brennt zweimal" heißt es - warum eigentlich?

 

  von bh_roth: Bremsen rubbeln

 

  von Amos: Warum reißt der Mercedes-Stern in der Waschanlage nicht ab? So stabil sieht das Ding nicht aus!

 

  von blog2011: Ist ein illegaler Download immer nachweisbar?

 

  von HH-Immo: Wie kann man surfen im Internet die Werbung ausblenden?

 

  von Amos: Im Internet hat mich alle zwei Stunden der Proxy-Server herausgeschmissen. Jetzt habe ich bei...

 

  von dorfdepp: Wofür die 24,95?

 

  von Mehrwisser: Sauna im Garten?

 

  von RenGei02: iPhone 4s beim Zurücksetzen aufgehängt