A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Gerechtigkeitslücke

Deutschlands Lehrer
Deutschlands Lehrer
"Faule Säcke" oder Burnout-Opfer?

Vor 20 Jahren schmähte der spätere Kanzler Schröder Lehrer als "faule Säcke". Heute fordert Deutschlands oberste Bildungspolitikerin mehr Respekt für Pädagogen. Wie berechtigt ist der Streik?

Politik
Politik
Deutschlands Lehrer: "Faule Säcke" oder Burnout-Opfer?

Vor den Warnstreiks brach die Bildungsministerin eine Lanze für die Lehrer: Denen werde "oft unrecht getan", sagte Johanna Wanka. "Wir sollten Lehrern eine höhere Wertschätzung entgegen bringen."

PKW-Maut
PKW-Maut
Das Ende der Bewegungsfreiheit

Die PKW-Maut soll kommen - und mit ihr die Möglichkeit zur Überwachung. Wie aus einem CSU-Wahlkampfhit in Bayern ein Kontrollsystem für Deutschlands Autofahrer werden soll.

Nachrichten-Ticker
Österreich erwägt Klage gegen deutsche Pkw-Maut

Österreich behält sich rechtliche Schritte gegen die in Deutschland geplante Pkw-Maut vor.

Nachrichten-Ticker
Dobrindt: Pkw-Maut schließt "Gerechtigkeitslücke"

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat den Kompromiss zur Pkw-Maut verteidigt.

Nachrichten-Ticker
Studie warnt vor sozialer Spaltung in Europa

In Europa wächst einer Studie zufolge die Kluft zwischen Nord und Süd, was Gerechtigkeit und soziale Teilhabe betrifft.

Pkw-Maut
Pkw-Maut
Dobrindt will Gesetzentwurf im Oktober vorlegen

Trotz heftigem Gegenwind will Alexander Dobrindt im Oktober einen Gesetzentwurf zur Pkw-Maut vorlegen. Er setzt sich weiterhin für seine Pläne ein und verteidigt sie als sinnvoll und gerecht.

Nachrichten-Ticker
Dobrindt verteidigt sein Konzept für die Pkw-Maut

Als gerecht, für deutsche Autofahrer kostenneutral und europarechtskonform hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) sein Konzept für eine Pkw-Maut gegen Kritik verteidigt.

Nachrichten-Ticker
Dobrindt verteidigt sein Konzept für die Pkw-Maut

Als gerecht, für deutsche Autofahrer kostenneutral und europarechtskonform hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) sein Konzept für eine Pkw-Maut gegen Kritik verteidigt.

Nachrichten-Ticker
Dobrindt verteidigt sein Konzept für die Pkw-Maut

Als gerecht, für deutsche Autofahrer kostenneutral und europarechtskonform hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) sein Konzept für eine Pkw-Maut gegen Kritik verteidigt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?