A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Gewerkschaft

Sport
Sport
Fußball soll für Risikospiele zahlen

Als erstes Bundesland will Bremen den Fußball für Polizeieinsätze bei Hochsicherheitsspielen zur Kasse bitten.

Politik
Politik
SPD will auf Unionslinie zur Pkw-Maut warten

Die SPD will angesichts des Streits in CSU und CDU über Ausnahmen bei der geplanten Pkw-Maut eine einheitliche Linie ihrer Koalitionspartner abwarten.

Karstadt
Karstadt
29 Filialen in Gefahr

Laut Medienberichten haben bundesweit 29 Karstadt-Filialen keine tragfähige Marktposition. Die Gewerkschaft Verdi fordert von der Geschäftsleitung ein Konzept für die Zukunft - und neue Investitionen.

Karstadt
Karstadt
29 Filialen sind langfristig nicht tragfähig am Markt

Einer Studie zufolge sind 29 der 83 Filialen des Warenhaus-Konzerns Karstadt nicht am Markt tragfähig. Der Betriebsrat habe gefordert, unverzüglich die Sanierungspläne auf den Tisch zu legen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Zitterpartie bei Karstadt: Verdi verlangt Investitionen

Für die angeschlagene Warenhauskette Karstadt fordern Gewerkschaft und Betriebsrat Investitionen und ein Zukunftskonzept.

Nachrichten-Ticker
Zahlreiche Karstadt-Filialen offenbar nicht tragfähig

Insgesamt 29 der bundesweit 83 Filialen des Essener Warenhaus-Konzerns Karstadt haben nach einem "Focus"-Bericht keine langfristig tragfähige Marktposition.

Wirtschaft
Wirtschaft
Droege wird überraschend neuer Investor bei Weltbild

Der insolvente Weltbild-Konzern wird überraschend an einen neuen Investor verkauft. Die Augsburger Verlagsgruppe, die bislang der katholischen Kirche gehörte, geht mehrheitlich an die Düsseldorfer Droege International Group AG.

Nachrichten-Ticker
Karstadt-Betriebsrat: Es gibt keine Schließungsliste

Arbeitnehmervertreter von Karstadt haben Spekulationen über drohende Filialschließungen zurückgewiesen.

Zehn Fakten zum TTIP
Zehn Fakten zum TTIP
Wie gefährlich ist das Freihandelsabkommen?

Die USA und Europa wollen mit einer gemeinsamen Freihandelszone wirtschaftlich näher zusammenrücken. Aber worum geht es dabei genau - und wer profitiert von dem Abkommen?

Wirtschaft
Wirtschaft
Volkswagen hat es weiterhin schwer in den USA

Europas größter Autobauer Volkswagen stärkt sich im Kampf um die Weltspitze mit einem soliden Verkaufsplus für das erste Halbjahr 2014.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?