A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Gewerkschaften

Rente mit 63 und Mütterrente
Rente mit 63 und Mütterrente
Die staatlich organisierte Ausgaben-Orgie

SPD und Union stecken gigantisch viel Geld in ihre Rentenpläne. Obwohl sie wissen, dass die wirklich Bedürftigen nicht davon profitieren - und die Reform nicht von Dauer sein wird.

Schichtdienst
Schichtdienst
Gewerkschaften fordern späteren Arbeitsbeginn zur WM

Weil viele Spiele nach 22 Uhr beginnen, setzen sich die Gewerkschaften für einen späteren Start der Frühschichten während der Fußball-WM ein. Die Arbeitgeber wollen ihren Mitarbeitern entgegen kommen.

Nachrichten-Ticker
Gewerkschaften für späteren Schichtbeginn zur Fußball-WM

Führende Gewerkschaftsvertreter fordern für die Angestellten in Deutschland einen späteren Beginn der Frühschichten während der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien.

Politik
Politik
US-Regierung verschiebt Entscheidung über Keystone-Pipeline

Die US-Regierung verschiebt ihre Entscheidung über den Bau einer umstrittenen Pipeline quer durch die USA. Grund dafür sei ein anhängiger Rechtsstreit über die Route im Bundesstaat Nebraska, hieß es in einer Mitteilung des US-Außenministeriums vom Freitag (Ortszeit).

Politik
Politik
Nahles: Frühverrentung muss auch für Arbeitgeber teuer werden

Wenn Arbeitgeber die Rente mit 63 für Frühverrentungen missbrauchen, soll dies nach dem Willen von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) teuer werden. Eine Lösung soll bei den Parlamentsberatungen gefunden werden.

Politik
Politik
Gehen oder bleiben? Unabhängigkeitsreferendum spaltet Schottland

Glaubt man der Kampagne für ein unabhängiges Schottland, dann sind Studenten und Senioren, Gewerkschafter und Wirtschaftsbosse sowie Einwanderer und Alteingesessene allesamt überzeugt, dass das Volk im September für die Unabhängigkeit stimmen soll.

Politik
Politik
Vor Merkel-Besuch: Autobombe explodiert in Athen

Einen Tag vor dem Griechenlandbesuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eine Autobombe in Athen schweren Sachschaden angerichtet. Niemand sei verletzt worden, sagte ein Polizeioffizier der Nachrichtenagentur dpa.

Politik
Politik
Vor Merkel-Besuch: Autobombe explodiert in Athen

Einen Tag vor dem Griechenlandbesuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eine Autobombe in Athen schweren Sachschaden angerichtet. Niemand sei verletzt worden, sagte ein Polizeioffizier der Nachrichtenagentur dpa.

Interaktive Grafik
Interaktive Grafik
So streikt Deutschland

Der Lufthansa-Streik zählte zu den größten Protesten der jüngeren Geschichte. Wie viele Arbeitstage gehen in Ihrer Branche und Bundesland durch Machtkämpfe verloren?

Politik
Politik
17 Prozent machen Überstunden zum Nulltarif

Wachsender Leistungsdruck, Arbeitsverdichtung und permanente Verfügbarkeit: Viele Beschäftigte fühlen sich überfordert, machen sogar Überstunden zum Nulltarif. Die Gewerkschaften pochen auf eine gesetzliche Anti-Stress-Verordnung.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?