A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Johannes Vogel

Nachrichten-Ticker
Von der Leyen: Zuschussrente nur Teil der Lösung

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat eingeräumt, dass die von ihr vorgeschlagene Zuschussrente nur einen kleinen Teil des Rentenproblems lösen kann.

Nachrichten-Ticker
Von der Leyen: Zuschussrente nur Teil der Lösung

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat eingeräumt, dass die von ihr vorgeschlagene Zuschussrente nur einen kleinen Teil des Rentenproblems lösen kann.

Nachrichten-Ticker
Von der Leyen: Zuschussrente kleiner Teil des Problems

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat eingeräumt, dass die von ihr vorgeschlagene Zuschussrente nur einen kleinen Teil des Rentenproblems lösen kann.

Regierungsvorhaben
Regierungsvorhaben
Minijobber dürfen bald mehr verdienen

Die Koalition will die Einkommensgrenze für geringfügig Beschäftigte ab kommendem Jahr um 50 Euro pro Monat anheben. Auch "Midijobber" sollen profitieren. Die Grünen sprechen von einem "arbeitsmarktpolitischem Geisterfahrerkurs".

Mindestlohn-Debatte
Mindestlohn-Debatte
Alle gegen Ursula

Konsens sieht anders aus: Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will unbedingt noch in dieser Legislaturperiode einen gesetzlichen Mindestlohn einführen. Doch die FDP sträubt sich vehement dagegen, ebenso SPD, Grüne, Linke, Gewerkschaften und Arbeitgeber.

Nachrichten-Ticker
ANALYSE: Die Piraten segeln der FDP davon

Es ist wie verhext: So sehr die FDP-Spitze auch für ihren neuen Kompass aus Wachstum und Schuldenabbau wirbt, in den Umfragen dümpeln die Liberalen um die magische Fünf-Prozent-Marke.

Nachrichten-Ticker
Union diskutiert Demografie-Abgabe für Sozialkassen

In der Unionsfraktion wird erwogen, dass alle gesetzlich Versicherten ab 25 Jahren eine zusätzliche Demografie-Abgabe zahlen sollen.

FDP-Abstimmung über Eurorettung
FDP-Abstimmung über Eurorettung
Rösler erklärt Votum für gescheitert

FDP-Chef Philipp Rösler sieht den Mitgliederentscheid über den Euro-Rettungsschirm wenige Tage vor der Abstimmung als gescheitert. Zudem vermutet er andere Motive hinter dem Antrag der Euroskeptiker.

Führungskrise in der FDP
Führungskrise in der FDP
Druck auf Westerwelle wächst weiter

Während die FDP-Bundesminister ihren Parteichef Guido Westerwelle verzweifelt verteidigen, wächst die Wut an der Basis. Die Forderungen nach seinem Rückzug werden immer lauter, der hessische Landesverband droht nun sogar mit einem Sonderparteitag.

Arbeitsmarktpolitik
Arbeitsmarktpolitik
FDP streitet über Mindestlohn für Zeitarbeit

Soll in der Zeitarbeitbranche ein Mindestlohn eingeführt werden? Ja, sagt Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen. Nein, sagt der arbeitsmarktpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Johannes Vogel. Doch nicht alle Liberalen sind dagegen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?