A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Langzeitarbeitslose

Nachrichten-Ticker
Mindestlohn könnte offenbar massenhaft umgangen werden

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) rechnet einem Pressebericht zufolge damit, dass der ab 2015 geltende Mindestlohn mithilfe unbezahlter Mehrarbeit massiv umgangen werden könnte.

Nachrichten-Ticker
OECD lobt deutschen Mindestlohn

Der Generalsekretär der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), Angel Gurría, lobt die Einführung des Mindestlohns in Deutschland.

Nachrichten-Ticker
Verleger sehen durch Mindestlohn 16.000 Jobs in Gefahr

Die Kritik am Mindestlohn reißt auch nach der Billigung durch den Bundesrat nicht ab.

Nachrichten-Ticker
Weg für Mindestlohn ab 2015 ist endgültig frei

Der Weg für den gesetzlichen Mindestlohn ist endgültig frei: Gut eine Woche nach dem Bundestag billigte der Bundesrat die Neuregelung, derzufolge ab dem kommenden Jahr bundesweit 8,50 Euro pro Stunde gezahlt werden müssen.

Jens Weidmann
Jens Weidmann
Bundesbankpräsident kritisiert Mindestlohn

Die Bundesregierung hat das Gesetz für einen Mindestlohn unter Dach und Fach gebracht. Der Chef der Bundesbank hält davon allerdings wenig. Anders das IAB - Forscher sprechen von Milliarden-Gewinnen.

Nachrichten-Ticker
Mindestlohn bringt Staat Milliarden

Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns dürfte nach Einschätzung von Experten dem Staat einen Milliardenbetrag einbringen.

Nachrichten-Ticker
SPD: Billiglohn-Firmen durch Mindestlohn vor dem Aus

Der am Donnerstag im Bundestag beschlossene gesetzliche Mindestlohn wird Billiglohn-Unternehmen nach Auffassung von SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann völlig zu Recht die Geschäftsgrundlage nehmen.

Politik
Politik
Deutschland bekommt gesetzlichen Mindestlohn

Deutschland bekommt 2015 erstmals einen gesetzlichen Mindestlohn - flächendeckend und für alle Branchen.

Große Mehrheit stimmt Gesetz zu
Große Mehrheit stimmt Gesetz zu
Bundestag beschließt Mindestlohn von 8,50 Euro

In Deutschland gilt ab 2015 ein Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde. Der Bundestag billigte mit großer Mehrheit den Gesetzentwurf. Jetzt muss nur noch der Bundesrat grünes Licht geben.

Nachrichten-Ticker
Bundestag beschließt Mindestlohn mit breiter Mehrheit

In Deutschland gilt ab 2015 ein Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde: Der Bundestag billigte mit breiter Mehrheit den Gesetzentwurf von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) für einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?