A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Löhne

Wirtschaft
Wirtschaft
Volkswirte erwarten verhaltene Entwicklung am Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt wird sich nach Einschätzung von Experten in den kommenden Monaten verhalten entwickeln.

Tarifkonflikt
Tarifkonflikt
Lokführer verlängern Streik-Pause

Im Tarifstreit der Lokführer können zumindest die Kunden erstmal aufatmen: Die Streikpause wurde bis Anfang November verlängert. Auch um das Gehalt der Lufthansa-Piloten wird wieder verhandelt.

Konsumforscher überrascht
Konsumforscher überrascht
Deutsche lassen sich die Kauflaune nicht vermiesen

Da kenn sich auch die Experten nicht mehr aus: Die Deutschen pfeiffen auf schlechte Konjunkturaussichten und internationale Krisen. Obwohl die Lage unverändert ist, ist die Kauflaune gestiegen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Konsumklima verbessert sich wieder

Der Abwärtstrend beim Konsumklima in Deutschland ist erst einmal gestoppt. Die Stimmung der Verbraucher habe sich sogar wieder leicht verbessert, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg mit.

Amazon-Streik
Amazon-Streik
Mitarbeiter in Leipzig legen die Arbeit nieder

Erst vor drei Wochen hatten Amazon-Mitarbeiter fünf deutsche Standorte bestreikt. Nun soll in Leipzig erneut die Arbeit niedergelegt werden. Wochenendarbeit müsse tariflich geregelt werden, heißt es.

15 Jahre
15 Jahre "Wer wird Millionär"
Plötzlich Millionär - und dann?

"Wer wird Millionär" machte in 15 Jahren aus acht normalen Bürgern über Nacht Millionäre. Doch wie geht man mit dem plötzlichen Reichtum um - und wofür gibt man das Geld am besten aus?

Kultur
Kultur
Vor den Augen von Millionen zum Millionär geworden

Um eine Million Euro reicher - und dann? An diesem Freitag (20.15 Uhr) feiert die RTL-Quizshow "Wer wird Millionär?" ihren 15. Geburtstag. In diesen 15 Jahren gewannen acht Normalbürger siebenstellig und durften das Geld im Gegensatz zu drei Prominenten auch behalten.

Politik
Politik
Kabinett billigt Entwurf für bezahlte Pflegezeit

Eine bezahlte Auszeit zur Organisation von Pflege und ein Rechtsanspruch auf Pflegezeit sollen die Altenpflege in Deutschland verbessern. Außerdem soll es mehr Unterstützung für die Bewohner von Pflege-WGs geben.

Nachrichten-Ticker
Regierung senkt Wachstumsprognose deutlich

Der deutschen Wirtschaft geht zum Ende des Jahres die Luft aus.

Nachrichten-Ticker
Pfleger in Liberia streiken für Ebola-Gefahrenzulage

Inmitten der Ebola-Krise in Westafrika haben Mitarbeiter des liberianischen Gesundheitswesens einen Streik angekündigt, um Gefahrenzulagen wegen der Epidemie zu erzwingen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Löhne auf Wikipedia

Löhne ist eine Mittelstadt im Nordosten des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, gelegen etwa 25 km nordöstlich von Bielefeld. Mit rund 41.000 Einwohnern ist sie die nach Einwohnern drittgrößte Kommune im ostwestfälischen Kreis Herford. Die Erhebung zur Stadt erfolgte erst 1969. Löhne ist bedeutender Standort der Möbelindustrie und nennt sich daher Weltstadt der Küchen. Seine frühere Funktion als wichtiger Eisenbahnknoten hat es gegen Ende des 20. Jahrhunderts eingebüßt.

mehr auf wikipedia.org