A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Marburger

Politik
Kleine Spartengewerkschaften mit großer Macht

Klein, aber schlagkräftig: Im Luftverkehr, aber auch bei der Bahn und bei Medizinern gibt es einflussreiche Spartengewerkschaften, deren Arbeitskämpfe häufig weitreichende Folgen für die Bürger haben. Einige Beispiele:

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++
+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++
Kreuzfahrtschiff auf Irrfahrt durch Karibik

Panik vor Ansteckungen macht sich breit. Weil eine Frau mit Ebola-Proben in Kontakt gekommen sein könnte, darf ein Kreuzfahrtschiff keinen Hafen anlaufen. Die Ereignisse im Tagesrückblick.

Münchener Spähsoftware-Hersteller angezeigt
Münchener Spähsoftware-Hersteller angezeigt
Wie der Golfstaat Bahrain deutsche User bespitzelt

Mit Hilfe des Spionageprogramms Finfisher sind deutsche Internet-User offenbar von Behörden aus Bahrain ausspioniert worden. Menschenrechtler haben Strafanzeige gegen den Softwarehersteller gestellt.

Nachrichten-Ticker
Abgeordnete wollen Ärzten Suizidbeihilfe erlauben

Eine Gruppe von Abgeordneten der großen Koalition will es Ärzten künftig ermöglichen, sterbenskranken Menschen beim Suizid zu helfen.

Mit Gift und Rasierklingen
Mit Gift und Rasierklingen
Hundehasser kennen keine Gnade

Sie stören manche mit Gebell und stinkenden Haufen. Hunde haben außer Freunden auch Hasser - und leben manchmal gefährlich.

Nationaler Notstand
Nationaler Notstand
Nigeria bestätigt zwei neue Ebola-Fälle

Nachdem sich erneut zwei Menschen mit dem Ebola-Virus infiziert haben, ruft Nigeria den nationalen Notstand aus und stellt über 8 Millionen Euro zur Soforthilfe bereit.

Mysteriöses Leiden
Mysteriöses Leiden
Arzt rettet Patienten - dank "Dr. House"

Monatelang litt ein Mann an rätselhaften Symptomen: Er sah und hörte kaum noch, sein Herz wurde schwächer. Niemand konnte helfen - bis sich ein Arzt an einen Fall aus der Serie "Dr. House" erinnerte.

Marburg
Marburg
Mann mit Axt und Messer im Gericht überwältigt

Zwei Stunden nachdem ein bewaffneter Mann in das Marburger Amtsgericht eingedrungen war, wurde er von der Polizei außer Gefecht gesetzt. Verletzt wurde niemand.

Umfrage unter Medizinern
Umfrage unter Medizinern
Im Klinik-Hamsterrad leiden Ärzte und Patienten

Wochenarbeitszeiten von bis zu 80 Stunden, kaum Ausgleich - Deutschlands Klinikärzte geraten laut einer Studie im Hamsterrad Krankenhaus an ihre Grenzen - nicht zuletzt zum Schaden der Patienten.

Verbände
Verbände
Ärztemangel in Gesundheitsämtern gefährdet Infektionsabwehr

Deutsche Gesundheitsämter sind unterbesetzt, im öffentlichen Dienst fehlen mehr als 200 Fachärzte. Ein Grund für den Personalmangel ist angeblich die schlechte Bezahlung der Amtsärzte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?