A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Marburger

Mysteriöses Leiden
Mysteriöses Leiden
Arzt rettet Patienten - dank "Dr. House"

Monatelang litt ein Mann an rätselhaften Symptomen: Er sah und hörte kaum noch, sein Herz wurde schwächer. Niemand konnte helfen - bis sich ein Arzt an einen Fall aus der Serie "Dr. House" erinnerte.

Marburg
Marburg
Mann mit Axt und Messer im Gericht überwältigt

Zwei Stunden nachdem ein bewaffneter Mann in das Marburger Amtsgericht eingedrungen war, wurde er von der Polizei außer Gefecht gesetzt. Verletzt wurde niemand.

Umfrage unter Medizinern
Umfrage unter Medizinern
Im Klinik-Hamsterrad leiden Ärzte und Patienten

Wochenarbeitszeiten von bis zu 80 Stunden, kaum Ausgleich - Deutschlands Klinikärzte geraten laut einer Studie im Hamsterrad Krankenhaus an ihre Grenzen - nicht zuletzt zum Schaden der Patienten.

Verbände
Verbände
Ärztemangel in Gesundheitsämtern gefährdet Infektionsabwehr

Deutsche Gesundheitsämter sind unterbesetzt, im öffentlichen Dienst fehlen mehr als 200 Fachärzte. Ein Grund für den Personalmangel ist angeblich die schlechte Bezahlung der Amtsärzte.

Nachrichten-Ticker
Chef des Marburger Bundes kritisiert Kölner Kliniken

Die Abweisung einer mutmaßlich vergewaltigten Frau durch zwei katholische Kliniken in Köln ist beim Ärzteverband Marburger Bund (MB) auf scharfe Kritik gestoßen.

Nachrichten-Ticker
Vergewaltigungsopfer abgewiesen - Kritik an Kliniken

Die Abweisung einer mutmaßlich vergewaltigten Frau durch zwei katholische Kliniken in Köln ist beim Ärzteverband Marburger Bund (MB) auf scharfe Kritik gestoßen.

Nachrichten-Ticker
Vergewaltigungsopfer abgewiesen - Kritik an Kliniken

Der Ärzteverband Marburger Bund hat scharfe Kritik an der Abweisung eines mutmaßlichen Vergewaltigungsopfers durch zwei katholische Krankenhäuser in Köln geübt.

Nachrichten-Ticker
AOK hält viele Operationen in Kliniken für unnötig

In deutschen Kliniken werden immer mehr Patienten operiert - viele von ihnen nach Ansicht der AOK unnötigerweise.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?