A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Marburger

Politik
Politik
Auf dem Weg in die Streikrepublik Deutschland?

Piloten und Lokführer wechseln sich mit ihren Streiks ab und legen wochenlang den Luft- und Bahnverkehr lahm.

Mit Gift und Rasierklingen
Mit Gift und Rasierklingen
Hundehasser kennen keine Gnade

Sie stören manche mit Gebell und stinkenden Haufen. Hunde haben außer Freunden auch Hasser - und leben manchmal gefährlich.

Nationaler Notstand
Nationaler Notstand
Nigeria bestätigt zwei neue Ebola-Fälle

Nachdem sich erneut zwei Menschen mit dem Ebola-Virus infiziert haben, ruft Nigeria den nationalen Notstand aus und stellt über 8 Millionen Euro zur Soforthilfe bereit.

Mysteriöses Leiden
Mysteriöses Leiden
Arzt rettet Patienten - dank "Dr. House"

Monatelang litt ein Mann an rätselhaften Symptomen: Er sah und hörte kaum noch, sein Herz wurde schwächer. Niemand konnte helfen - bis sich ein Arzt an einen Fall aus der Serie "Dr. House" erinnerte.

Marburg
Marburg
Mann mit Axt und Messer im Gericht überwältigt

Zwei Stunden nachdem ein bewaffneter Mann in das Marburger Amtsgericht eingedrungen war, wurde er von der Polizei außer Gefecht gesetzt. Verletzt wurde niemand.

Umfrage unter Medizinern
Umfrage unter Medizinern
Im Klinik-Hamsterrad leiden Ärzte und Patienten

Wochenarbeitszeiten von bis zu 80 Stunden, kaum Ausgleich - Deutschlands Klinikärzte geraten laut einer Studie im Hamsterrad Krankenhaus an ihre Grenzen - nicht zuletzt zum Schaden der Patienten.

Verbände
Verbände
Ärztemangel in Gesundheitsämtern gefährdet Infektionsabwehr

Deutsche Gesundheitsämter sind unterbesetzt, im öffentlichen Dienst fehlen mehr als 200 Fachärzte. Ein Grund für den Personalmangel ist angeblich die schlechte Bezahlung der Amtsärzte.

Urteil
Urteil
Bundesarbeitsgericht lockert kirchliches Streikverbot

Mitarbeiter in kirchlichen Einrichtungen dürfen künftig unter bestimmten Umständen für bessere Arbeitsbedingungen streiken. Das entschied das Bundesarbeitsgericht am Dienstag in Erfurt.

Trotz gefälschter Dokumente
Trotz gefälschter Dokumente
Mann arbeitet jahrelang als "falscher" Arzt

Jahrelang konnte ein Mann als Arzt in Deutschland arbeiten - dabei waren seine Diplome gefälscht. Jetzt wird nach ihm gefahndet. Möglicherweise ist er für den Tod einer Patientin verantwortlich.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?