A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Marburger

Politik
Politik
Gesetz zur Tarifeinheit passiert den Bundestag

Nach fünf Jahren kehrt Deutschland zum Prinzip "Ein Betrieb - ein Tarifvertrag" zurück. Das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit nahm im Bundestag die letzte Hürde. Union und SPD stimmten mit großer Mehrheit und gegen den Widerstand der Opposition dafür.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Weselskys Machtkampf und kein Ende

Beim Bahnstreik geht es nicht ums Geld. Es geht um die Macht von Claus Weselsky, Chef der Lokführergewerkschaft GDL. Ein ganzes Land leidet darunter.

Politik
Politik
Analyse: GDL unter Zeitdruck

Claus Weselsky und seiner Lokführergewerkschaft GDL läuft die Zeit davon. Denn das von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) vorgelegte Tarifeinheitsgesetz war bereits in erster Lesung im Bundestag.

Universität Marburg
Universität Marburg
Selfies sind jetzt auch ein wissenschaftliches Phänomen

Millionen Menschen lichten sich per Smartphone selbst ab und teilen ihre Fotos mit der Welt. Warum? Fragt sich jetzt auch die Wissenschaft und nimmt den Kult auf einem Kongress unter die Lupe.

Das Selfie-Phänomen
Das Selfie-Phänomen
Was wir mit Kim Kardashian gemeinsam haben

Alle tun es, alle finden es toll, und Kim Kardashian ist ihre Königin. Selfies sind die Tagebücher von heute. Warum bloß? Ein Erklärungsversuch.

Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages
Tarifeinheitsgesetz verstößt gegen Grundgesetz

Das Gesetz zur Tarifeinheit soll mehrere Tarifverträge in einer Firma verhindern. Viele kleine Gewerkschaften laufen dagegen Sturm. Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags hat ebenfalls Bedenken.

Legendärer Welfenschatz
Legendärer Welfenschatz
Kunsthändler-Erben verklagen Deutschland

Deutschland hat für alle Fälle von NS-Raubkunst faire Lösungen zugesagt. Jetzt sieht sich die Bundesrepublik jedoch mit einer US-Klage konfrontiert: Es geht um den millionenschweren Welfenschatz.

Angst vor Grexit
Angst vor Grexit
Anleger stürzen sich auf Gold als Krisenschutz

Aus Angst vor einem Währungscrash kaufen Anleger wieder vermehrt Gold. Vor allem viele Griechen versuchen so, ihr Erspartes in Sicherheit zu bringen.

Nachrichten-Ticker
Ärztegewerkschaft: Arbeitgeber-Angebot "inakzeptabel"

Als "völlig inakzeptabel" hat die Ärztegewerkschaft Marburger Bund das Arbeitgeberangebot von vier Prozent mehr Lohn für die Ärzte an kommunalen Kliniken zurückgewiesen.

Nachrichten-Ticker
Arbeitgeber bieten Ärzten vier Prozent mehr Lohn

Bei den Tarifverhandlungen für die Ärzte an kommunalen Kliniken haben die Arbeitgeber vier Prozent mehr Lohn geboten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?