HOME

Da legst dich gehackt – Metzgerei wirbt mit "coolen Säuen"

Metzgerei Hack kämpft mit lustigen Plakaten um Auszubildende. Garantiert wird eine tolle Ausbildung - obendrein gibt es ein Metzgerei-iPhone mit Flatrate.

Fleischfachverkäuferin oder Metzgerin – das ist nicht gerade der Traumjob junger Frauen. Lange Arbeitszeiten, schmale Bezahlung und ein Arbeitsmaterial das zwischen Fettrand und Gefrierbrand variiert. Gegen dieses nicht-nur Vorurteil kämpft die Hack aus Freising mit einer irren Anzeigenkampagne.

Bekannt sind bereits die Motive "Wir nehmen auch Abiturienten" und "Highway to Hack, Highway to Hack", nun kommen die "Berufswunsch: "Irgendwas mit Tieren..." daneben streichelt eine junge Frau zärtlich einen Mettigel. Oder "Willst Du auch mit coolen Säuen abhängen."

Traditionelle Berufe haben es schwer, junge Leute zu begeistern. Das Image schreckt ab. Dabei sind die Bedingungen im Handwerk gar nicht so übel. Steffen Schütze (35), der Inhaber der Metzgerei, stellt mit seiner Kampagne mehr auf die Beine als die Berufsverbände. Deren Werbung verstärkt das altbackene Image eher noch. Dabei hatte er kein großes Budget. Die Anzeige hat ein Freund entworfen, das Model Isabel ist eine Nachbarin, berichtet die "Bild".

 Schütze ist klar, dass coole Plakate allein nicht reichen. Darum bekommen seine Azubis auch ein Metzgerei-iPhone mit Flatrate und eine Weiterbildungspauschale. Bei allen Neuerungen ist die Tradition heilig: Essen und Trinken auf der Arbeit sind natürlich umsonst.

Die Metzgerei läuft top, denn der Chef ist auch am Fleischthresen kreativ. Von ihm stammt der Weißwurstburger und die Schlemmerbox. Bei ihm muss man auch nachts nicht hungern. Vor dem Haus steht ein Automat, der zu jeder Zeit Grillfleisch und Würstchen ausspuckt.

Auf der Facebookseite steht die ganze Anzeige. Schütz verlangt einiges, hält eine Übernahme nach der Ausbildung aber für für sehr wahrscheinlich. In der Anzeige heißt es. "Grundsätzlich ist bei uns Zielstrebigkeit, Freundlichkeit, Teamfähigkeit, Einsatz- und Lernwille wichtiger als lauter Einser im Zeugnis. Du kannst Dich mit Hauptschulabschluss genauso bewerben wie mit Abitur." Also ran an den Speck!

Kra

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren