A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ökonom

Wirtschaft
Wirtschaft
Ifo-Chef Sinn warnt vor langem Siechtum in Europa

Der Präsident des Münchner Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung, Hans-Werner Sinn, befürchtet ein jahrelanges Siechtum der Wirtschaft in Europa.

Nobelpreis für Franzosen Jean Tirole
Nobelpreis für Franzosen Jean Tirole
Wie der Staat Konzerne wie Google bändigen sollte

Preisdiktate, Kartelle, Fusionen: Aufseher wollen die Macht großer Konzerne brechen. Der Franzose Jean Tirole hat gute und schlechte Ansätze untersucht - und dafür jetzt den Nobelpreis erhalten.

Wirtschaft
Wirtschaft
Französischer Ökonom bekommt Wirtschafts-Nobelpreis

Für seine Forschungen über Marktmacht und Regulierung bekommt der französische Ökonom Jean Tirole den Nobelpreis für Wirtschaft 2014.

Erforscher der Marktmacht
Erforscher der Marktmacht
Nobelpreis für Wirtschaft geht an Jean Tirole

Die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften vergibt den Wirtschafts-Nobelpreis an den Franzosen Jean Tirole. Er wird für die "Analyse der Macht der Märkte und der Regulierung" ausgezeichnet.

Nachrichten-Ticker
Berater empfiehlt Bundesregierung neue Schulden

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hat die Bundesregierung aufgefordert, ihr Ziel aufzugeben, im kommenden Jahr die Neuverschuldung auf Null zu drücken.

Nachrichten-Ticker
Berater rät Bundesregierung zum Schuldenmachen

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hat die Bundesregierung aufgefordert, ihr Ziel aufzugeben, im kommenden Jahr die Neuverschuldung auf Null zu drücken.

EZB
EZB
Europas Währungshüter lassen Leitzins auf Rekordtief

Noch vor kurzem überraschte die EZB die Börsen mit einer Zinssenkung auf 0,05 Prozent - daran ändert sich auch erst einmal nichts, hat die Notenbank entschieden. Banken sollen weiter entlastet werden.

Verbraucherpreise
Verbraucherpreise
Inflationsrate auf Fünf-Jahres-Tief

Die Verbraucherpreise stiegen nur um 0,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Einen so niedrigen Wert gab es zuletzt 2009 auf dem Höhepunkt der Finanzkrise.

Hemmungslose Demagogie
Hemmungslose Demagogie
Schäuble geht auf Konfrontationskurs zur AfD

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble fordert seine Partei zu einer härteren Gangart gegenüber der AfD auf. Er verglich die Partei mit dem Europa-skeptischen Kurs mit den Republikanern.

Nachrichten-Ticker
Ghani Sieger der Präsidentschaftswahl in Afghanistan

Nach monatelangem Streit wird Afghanistans früherer Finanzminister Aschraf Ghani neuer Präsident des Landes und Nachfolger des scheidenden Staatschefs Hamid Karsai.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?