A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sozialsystem

Politik
Politik
Ifo-Präsident: Zuwanderung ist für Deutschland Verlustgeschäft

Der bekannte Ökonom Hans-Werner Sinn heizt die Debatte um Kosten und Nutzen von Zuwanderung an. Er sagt: Wir ziehen die falschen Migranten an. Bei der AfD hat Sinn viele Fans.

Wirtschaft
Wirtschaft
Ifo-Präsident: Deutschland braucht mehr gut qualifizierte Migranten

Das deutsche Sozialsystem zieht nach Ansicht von Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn vor allem unqualifizierte Migranten an.

Austritt?
Austritt?
London stellt Bedingungen für Verbleib in der EU

David Cameron macht den Verbleib Großbritanniens in der EU von Bedingungen abhängig: Er will die Einwanderung aus EU-Ländern begrenzen und damit den Zugang zum britischen Sozialsystem beschränken.

Ausländer rein!
Ausländer rein!
Zuwanderung entlastet deutschen Sozialstaat

K.o-Schlag für alle Ausländer-raus-Schreier: Die weit verbreitete Einschätzung, dass Zuwanderung die Sozialsysteme belaste, ist falsch: Eine Studie belegt, Migranten bringen Deutschland Geld.

Zwischen Politfrust und Sinnsuche
Zwischen Politfrust und Sinnsuche
Wecke den engagierten Bürger in dir

Selbstlose Aufopferung war gestern. Wer sich heute freiwillig engagiert, hat durchaus egoistische Motive. Und das ist auch gut so.

Nachrichten-Ticker
Französischer Premier Valls gewinnt Vertrauensvotum

Mit einer knappen Parlamentsmehrheit im Rücken kann Frankreichs Premierminister Manuel Valls seinen umstrittenen Reformkurs fortsetzen: Bei einem Vertrauensvotum in der Nationalversammlung stimmten 269 Abgeordnete für Valls, 244 Abgeordnete gegen ihn und 53 enthielten sich.

Studie der OECD
Studie der OECD
Deutsche leiden unter stressigen Arbeitsbedingungen

Der OECD-Beschäftigungsausblick bescheinigt Deutschland eine sinkende Wettbewerbsfähigkeit: Das Hauptproblem sei Langzeitarbeitslosigkeit. Auch bei der Arbeitsqualität gibt es Verbesserungspotential.

Nachrichten-Ticker
Leipziger Pfarrer Christian Führer gestorben

Der frühere Leipziger Pfarrer Christian Führer, einer der führenden Vertreter der DDR-Opposition von 1989, ist tot.

Interview mit Romani Rose
Interview mit Romani Rose
"Das ist Rassismus"

Sinti und Roma werden oft als Sozialbetrüger und Armutsmigranten verunglimpft. Romani Rose, Vorsitzender des Zentralrats deutscher Sinti und Roma, spricht über alte Klischees und neue Ressentiments.

Nachrichten-Ticker
Bayern befasst Bundesrat mit Zuwanderung in Sozialsystem

Wenige Tage vor der Europawahl hat Bayern im Bundesrat für schärfere Maßnahmen gegen eine Zuwanderung in die deutschen Sozialsysteme geworben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?