A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sparprogramm

Wirtschaft
Wirtschaft
Daimler will milliardenschweres Sparprogramm ausweiten

Bei der Aufholjagd um die Spitze in der Oberklasse will der Autobauer Daimler sein milliardenschweres Sparprogramm ausweiten.

Nachrichten-Ticker
Zehntausende gehen in Spanien gegen Sparpolitik auf die Straße

In Spanien haben erneut zehntausende Menschen gegen die Sparpolitik der Regierung protestiert.

Politik
Politik
Analyse: Piloten streiken für alte Privilegien

Von der Altersversorgung der Lufthansa-Piloten können die meisten Arbeitnehmer nur träumen. Das Unternehmen will seine Kostennachteile gegenüber Wettbewerbern verringern - nicht nur bei den Piloten.

Wirtschaft
Wirtschaft
Lufthansa-Piloten wollen ab Mittwoch drei Tage lang streiken

Für die Fluggäste der Lufthansa kommt es knüppeldick: Direkt nach rund 600 Flugausfällen wegen eines Verdi-Warnstreiks an deutschen Flughäfen haben die Lufthansa-Piloten einen weit größeren Streik über drei Tage angekündigt.

Turbulenzen bei Air Berlin
Turbulenzen bei Air Berlin
Was die Änderungen für Passagiere bedeuten

Die Bilanzpressekonferenz von Air Berlin ist verschoben. Angeblich will der arabische Großaktionär die Airline umstrukturieren. Die Gerüchteküche brodelt. Was kommt auf die Passagiere zu?

Nachrichten-Ticker
Barmer/GEK streicht nahezu jede fünfte Stelle

Die Krankenkasse Barmer/GEK plant tiefe Einschnitte bei der Zahl ihrer Beschäftigten und Geschäftsstellen: Wie das Unternehmen in Berlin mitteilte, sollen "mittelfristig" etwa 3500 ihrer insgesamt rund 15.

Nachrichten-Ticker
Passagier-Vorstand Spohr wird neuer Lufthansa-Chef

Die Lufthansa hat einen neuen Chef gefunden: Der bisherige Passagevorstand Carsten Spohr wechselt zum 1.

Nachrichten-Ticker
Bouffier stimmt Hessen auf Sparprogramm ein

Der im Januar wiedergewählte hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat die Opposition im Wiesbadener Landtag zur Zusammenarbeit mit der neuen schwarz-grünen Regierungskoalition aufgerufen.

Tiefrote Quartalszahlen
Tiefrote Quartalszahlen
Deutsche Bank muss Milliardenverlust verkraften

Die Deutsche Bank vermeldet einen Milliardenverlust - der Aktienkurs verliert 4,4 Prozent. Sorgen bereiten das Anlagengeschäft und Rechtsstreitigkeiten. 2014 wird ein Jahr voller "Herausforderungen".

Nachrichten-Ticker
Lettland führt als 18. Land den Euro ein

Der Baltenstaat Lettland hat in der Nacht zu Neujahr als 18.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?