Wie Sie Streit mit der Arbeitsagentur vermeiden

9. Februar 2011, 14:15 Uhr

Wer sich nicht an bestimmte Fristen hält, Termine versäumt oder Absprachen missachtet, kann mit Sperrzeiten belegt werden. Worauf Arbeitslose dabei achten sollten.

Sperrzeiten, Arbeitslosigkeit, Kündigung, Job, arbeitslos, Sperrzeiten, Meldefristen, Jobsuche

Wer sich nicht rechtzeitig arbeitslos meldet, riskiert eine Sperrung©

Wer sich nicht an die gesetzten engen Fristen zur Arbeitslosmeldung hält oder versäumt, sich aus eigenem Antrieb um eine neue Tätigkeit zu bemühen, kann mit Sperrzeiten durch die Agentur für Arbeit belegt werden. Und das ist finanziell nicht unerheblich. Denn während der Sperrzeit wird kein Arbeitslosengeld gezahlt. Gleichzeitig verkürzt sich die Dauer des Anspruchs auf Arbeitslosengeld. In dieser Zeit zahlt die Behörde auch keine Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung ein.

Mit diesen Sperrzeiten "bestraft" die Agentur für Arbeit Arbeitssuchende für Versäumnisse oder nicht eingehaltene Termine und Absprachen. Schon zu Beginn der Arbeitslosigkeit können Sperrzeiten drohen: Wer aus Trotz über seine Kündigung schon vor Ablauf der Kündigungsfrist zu Hause bleibt und so seine Arbeitslosigkeit unnötig früh beginnen lässt, startet die Arbeitslosigkeit gleich mit einer Sperrzeit noch bevor er den ersten Euro Arbeitslosengeld erhalten hat. Insofern lohnt es sich auch bei einer unangenehmen Trennung vom Arbeitgeber, bis zum letzten Tag im Betrieb zu bleiben.

Doch wer alle Termine und Fristen einhält und zeigt, dass er sich aktiv aus eigener Kraft um eine neue Tätigkeit bewirbt, hat keine Sperrzeiten zu befürchten. Dazu gehört auch, dass Urlaube - im Regelfall bis zu drei, in Ausnahmefällen bis zu sechs Wochen - rechtzeitig angemeldet werden. Hier lesen Sie die, auf was Sie am meisten achten müssen.

stern-Ratgeber

stern-Ratgeber "Gekündigt - was tun?"
Von Abfindung bis Zeugnis: Ihre Rechte - Ihre Chancen. Wie Sie wieder Mut fassen und beruflich neu durchstarten.
Linde Verlag
152 Seiten
ISBN: 9783709303375
9,90 €

Hier bestellen

Zum Thema
Wirtschaft
Ratgeber
Ratgeber Geldanlage: Legen Sie Ihr Geld richtig an Ratgeber Geldanlage Legen Sie Ihr Geld richtig an
Ratgeber Altersvorsorge: So sorgen Sie fürs Alter vor Ratgeber Altersvorsorge Den Ruhestand sorgenfrei genießen
Tools und Vergleichsrechner
Krankenkassen-Vergleich Krankenkassen-Vergleich Sie suchen eine neue Krankenversicherung? stern.de findet die passende für Sie! mehr... >
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 108468: Ofenboden platte(glas)möchte ich mit hitzebeständiger farbe streichen.Wer kann mir da helfen?

 

  von Gast 108462: Wie lange ?

 

  von Gast 108460: Guten Tag! Bin ich nach §33 Abs.1 Satz 4 SGB 2 verpflichtet

 

  von Gast 108446: Warum werden in US-Krimiserien und wohl auch in der Realität die Täter immer am Kopf auf die...

 

  von Gast 108444: Streik in der Kita - muss ich trotzdem zahlen?

 

  von Gast 108440: AVerMedia Live Gamer Portable Anschlüsse?

 

  von Gast 108438: Ab wie vielen Jahren kann man eine Ausbildung machen?

 

  von Gast 108429: LED Bateriebetrieben Einbaudurchmesser 60 mm; Einbautiefe 15mm. Gibt es in dieser Art etwas?

 

  von Gast 108405: Magenband nur bis 65?

 

  von Der_Denis: Blues Harp Starter Set

 

  von Gast 108376: Mein Drucker WF2540 startet nicht

 

  von Gast 108374: Bad mit Wasserschaden -

 

  von Gast 108356: Wie lange steht man nach einem Schuldenbereinigung in der Schufa drin

 

  von Gast 108342: Elterngeld

 

  von Gast 108332: Berechnen Sie die Fallhöhe aus der ein Auto herabstürzen müsste, damit die Fallgeschwindigkeit...

 

  von Gast 108313: Besteht Anspruch auf Löschung im Grundbuch?

 

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...