A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Unternehmensführung

Probleme mit Golf-Sparte
Probleme mit Golf-Sparte
Adidas will Stellen abbauen

Der Sportartikelhersteller Adidas hat massive Probleme mit dem Golf-Geschäft. Daher plant das Unternehmen in diesem Bereich Stellen abzubauen. Noch unklar ist, wie viele Arbeitsplätze betroffen sind.

Sport
Sport
Bereit für nächsten Deal: F1 hat wieder Vollzeit-Chef

Die Formel 1 hat wieder einen Vollzeit-Chef. Nach gut drei Monaten Pendelverkehr zwischen Gerichtssaal und Fahrerlager kann Bernie Ecclestone seine ganze Kraft wieder dem Ausbau seines PS-Imperiums widmen.

Bilfinger
Bilfinger
Roland Koch tritt als Verlierer ab

Sein Wechsel aus der Politik in die Wirtschaft war eine faustdicke Überraschung. Nun muss Roland Koch als Vorstandschef von Bilfinger ebenso überraschend gehen. Er hinterlässt eine Baustelle.

Sport
Sport
Rekord-Deal als Ausweg: Ecclestone-Prozess vor Ende

100 Millionen Dollar. Mit dieser Summe will Bernie Ecclestone angeblich ein Ende des Münchner Bestechungsprozesses erwirken - und sein Amt als Formel-1-Geschäftsführer retten.

Wirtschaft
Wirtschaft
Rekordverluste: Krise bei Großbank BES lässt Portugal zittern

Rekordverluste haben die Krise bei der Großbank BES in Portugal drastisch verschärft und das Land erst zweieinhalb Monate nach Verlassen des EU-Rettungsschirmes wieder ins Zittern gebracht.

Ex-Kanzleramtsminister
Ex-Kanzleramtsminister
Pofalla ab 2015 Chef-Strippenzieher bei der Bahn

Umstrittene Personalie: Ronald Profalla, früherer Kanzleramtsminister, wird ab 2015 Generalbevollmächtigter der Deutschen Bahn. In einem weiteren Schritt soll er zudem in den Vorstand aufsteigen.

Nachrichten-Ticker
Pofalla ab Januar Chef-Strippenzieher bei der Bahn

Der ehemalige Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) wird als Lobbyist zur Deutschen Bahn wechseln.

Kritische Berichte
Kritische Berichte
"Spiegel"-Korrespondent verlässt nach Morddrohungen Türkei

Hasnain Kazim, "Spiegel"-Mitarbeiter in Istanbul, hat nach Berichten über das Grubenunglück von Soma Tausende E-Mails mit Anfeindungen und Morddrohungen erhalten. Nun kehrt er nach Hamburg zurück.

Nachrichten-Ticker
Strauss Innovation startet Räumungsverkauf

Die insolvente Einzelhandelskette Strauss Innovation hat mit dem Räumungsverkauf in einigen Filialen begonnen.

Trotz Sanierungslasten
Trotz Sanierungslasten
Airbus steigert Gewinn fast um ein Viertel

Trotz der finanziellen Altlasten von EADS konnte Airbus seinen Gewinn 2013 überraschend deutlich steigern. Besonders die zivile Flugzeugsparte sorgt momentan für gute Laune.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?