A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wirtschaftswachstum

Politik
Politik
Hendricks hält an Klimaschutzzielen bis 2020 fest

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hält trotz des zuletzt gestiegenen CO2-Ausstoßes an den Klimaschutzzielen der Regierung fest.

Agenda für Deutschland
Agenda für Deutschland
Wir müssen besser werden!

Fußball-WM gewonnen, Arbeitslosigkeit fast halbiert, Haushalt saniert. Die Welt feiert Deutschland. Doch ist das gerechtfertigt?

ZEW-Konjunkturindex
ZEW-Konjunkturindex
Rapider Absturz im August

Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten sind deutlich trüber als erwartet. Grund hierfür sind die internationalen Krisenherde in und die Wirtschaftssanktionen gegen Russland.

Wirtschaft
Wirtschaft
Arbeitgeber dämpfen Erwartungen an Lohnrunden

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat angesichts wirtschaftlicher Unsicherheiten in Deutschland die Erwartungen an hohe Lohnabschlüsse gedämpft.

Politik
Politik
Hintergrund: Krisen und Erfolge der Erdogan-Regierung

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan sieht sich besonders seit Sommer vergangenen Jahres immer wieder Krisen gegenüber. Zur Präsidentenwahl ist sein Image im Westen so schlecht wie nie.

Wirtschaft
Wirtschaft
Ökonom: Russischer Importstopp könnte Lebensmittelpreise drücken

Verbraucher in Europa könnten aus Forschersicht von den Einfuhrbeschränkungen Russlands für Lebensmittel profitieren. "Andere Abnehmer sind in dem Maße nicht leicht zu finden", sagte der Kieler Ökonom Klaus-Jürgen Gern der Nachrichtenagentur dpa.

Nachrichten-Ticker
EZB sieht durch Krisen Wachtstum im Euroraum gefährdet

Der Ukraine-Konflikt und politische Krisen in anderen Teilen der Welt drohen sich nach Auffassung der Europäischen Zentralbank (EZB) negativ auf die wirtschaftliche Entwicklung der Eurozone auszuwirken.

Wirtschaft
Wirtschaft
Wirtschaftsforscher erwarten Wachstumsdämpfer

Angesichts der Ukraine-Krise müssen die Volkswirte vom ifo-Institut ihre Prognose für das deutsche Wirtschaftswachstum wohl kräftig nach unten schrauben.

Wirtschaft
Wirtschaft
Ifo-Institut erwartet Pause beim Wirtschaftswachstum

Der Konflikt in der Ukraine und die Sanktionen gegen Russland werden das deutsche Wirtschaftswachstum nach Einschätzung des Ifo-Instituts bremsen.

Wirtschaft
Wirtschaft
US-Arbeitslosenquote steigt leicht an

Die US-Arbeitslosenquote ist im Juli überraschend leicht angestiegen. Nach Angaben des Arbeitsministeriums kletterte sie auf 6,2 Prozent - nach 6,1 Prozent im Vormonat. Experten hatten erwartet, dass die Quote unverändert bleibt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?