A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Zunahme

Panorama
Panorama
Forscher fürchten starke Zunahme von Fettleibigen bis 2030

Die Zahl älterer und gleichzeitig fettleibiger Menschen in Deutschland wird nach Einschätzung von Demografen in den kommenden Jahren stark zunehmen. Als fettleibig galten 2009 mit rund 6,1 Millionen Menschen schon 18,7 Prozent der über 50-Jährigen.

Nachrichten-Ticker
Mehr als 40 Tote bei Anschlag im Osten Afghanistans

Beim schwersten Anschlag seit Monaten sind in Afghanistan mehr als 40 Menschen getötet worden.

Politik
Politik
Flughafen in Tripolis erneut unter Raketenbeschuss

Der internationale Flughafen in der libyschen Hauptstadt Tripolis ist laut Medienbericht erneut unter Beschuss geraten. Wie das Nachrichtenportal "Al-Wasat" am Montagabend unter Berufung auf Sicherheitskreise berichtete, traf eine Rakete dabei ein Flugzeug auf dem Rollfeld.

Wirtschaft
Wirtschaft
Entwarnung an der Preisfront für Getreide - Fleisch und Fisch teurer

Die Preise für die wichtigsten Getreidesorten dürften nach Einschätzung von Experten in den nächsten ein bis zwei Jahren weiter sinken und den Handel damit weltweit antreiben.

Lifestyle
Lifestyle
Tex Rubinowitz gewinnt Bachmann-Preis

Der Auftritt des Schriftstellers Rainald Goetz hat lange Zeit das Bild des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs geprägt: 1983 schnitt sich der Autor während seiner Lesung mit einer Rasierklinge in die Stirn und las blutüberströmt weiter.

Politik
Politik
Merkel in China eingetroffen

Mit einer hochkarätigen Wirtschaftsdelegation ist Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem dreitägigen Besuch in China eingetroffen. Erste Station ist die südwestchinesische Metropole Chengdu.

Ebola-Ausbruch in Westafrika
Ebola-Ausbruch in Westafrika
Ist das gefährliche Virus außer Kontrolle?

Immer mehr Menschen infizieren sich in Afrika mit Ebola, viele sterben. Warum ist es so schwer, das Virus zu bekämpfen? Und droht sich der gefährliche Erreger weltweit auszubreiten?

Wirtschaft
Wirtschaft
Ifo-Institut sieht ostdeutsche Wirtschaft in anhaltendem Aufschwung

Der wirtschaftliche Aufschwung ist nach Einschätzung des Ifo-Instituts in Ostdeutschland angekommen und wird sich noch mindestens bis ins nächste Jahr fortsetzen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bundesagentur für Arbeit erwartet ruhigen Sommer

Nach dem ungewöhnlich milden Winter und dem schwachen Frühjahrsaufschwung erwartet die Bundesagentur für Arbeit (BA) nun einige ruhige Monate.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?