A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kahlschlag

Wirtschaft
Wirtschaft
Karstadt: Warnung vor hohen Kosten bei Hausschließungen

Karstadt-Aufsichtsratsmitglied Arno Peukes von der Gewerkschaft Verdi hat vor hohen Kosten bei einer harten Sanierung der angeschlagenen Warenhauskette gewarnt.

Nachrichten-Ticker
Bis zu 30 Karstadt-Häuser laut Bericht vor dem Aus

Im Zuge des neuen Sanierungskonzepts der Warenhauskette Karstadt sind nach Informationen der "Bild am Sonntag" bis zu 30 der 83 Warenhausfilialen von der Schließung bedroht.

Nachrichten-Ticker
Streiks bei der Lufthansa "ab sofort" möglich

Bei der Lufthansa sind neue Streiks nicht ausgeschlossen.

Vereinigung Cockpit
Vereinigung Cockpit
Lufthansa-Streiks "ab sofort" möglich

Keine Einigung in Sicht: Die Piloten-Gewerkschaft Cockpit hat die Tarifverhandlungen mit der Lufthansa für gescheitert erklärt. Passagiere der Fluggesellschaft müssen mit massiven Streiks rechnen.

Nachrichten-Ticker
Microsoft streicht 18.000 Stellen weltweit

Auf die Beschäftigten des Technologieriesen Microsoft rollt eine beispiellose Entlassungswelle zu.

Nachrichten-Ticker
Microsoft streicht 18.000 Stellen weltweit

Auf die Beschäftigten des Technologieriesen Microsoft rollt eine beispiellose Entlassungswelle zu.

Israelischer Einsatz im Westjordanland
Israelischer Einsatz im Westjordanland
Netanjahus Spiel mit dem Feuer

Um drei verschwundene Jungen ausfindig zu machen, verfolgt Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu im Westjordanland eine harte Linie. Damit spielt er auch der radikalen Hamas in die Hände.

Trotz Bayerns Champions-League-Aus
Trotz Bayerns Champions-League-Aus
Von Guardiola gibt es Pep-Fußball oder gar nichts

Kein personeller Kahlschlag, stattdessen will Bayern-Coach Pep Guardiola nach dem Champions-League-K.o. seinen Weg kompromisslos weitergehen. Alle müssen sich seiner Spielidee unterwerfen.

Insolvenz
Insolvenz
Weltbild muss jede vierte Filiale schließen

293 Menschen verlieren ihren Job beim insolventen Weltbild-Konzern. Weil mit viel härteren Einschnitten gerechnet wurde, lobt der Betriebsrat jedoch den Sozialplan. Nun hofft man auf einen Investor.

Nach drei Tagen Streik
Nach drei Tagen Streik
Lufthansa-Piloten heben wieder ab

Rund 425.000 Fluggäste waren betroffen vom Streik bei der Lufthansa. Ab heute setzen die Piloten sich wieder ins Cockpit, ohne dass eine Einigung im Tarifkonflikt um ihre Gehälter in Aussicht ist.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?