A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Logistik

Wirtschaft
Wirtschaft
Zalando arbeitet sich an Gewinnzone heran

Der Online-Modehändler Zalando nähert sich der Gewinnzone. Im zweiten Quartal 2014 seien schwarze Zahlen erreicht worden, sagte Vorstand Rubin Ritter am Freitag.

Karstadt
Karstadt
Jede vierte Filiale von Schließung bedroht

Alles muss auf den Prüfstand: Da Investor Rene Benko Karstadt nicht kaufen will, müssen die 17.000 Mitarbeiter nun mit schmerzhaften Einschnitten rechnen - auch in der Logistik und Hauptverwaltung.

Nachrichten-Ticker
Mehr als 20 Karstadt-Filialen von Schließung bedroht

Die Mitarbeiter der angeschlagenen Warenhauskette Karstadt müssen sich auf die Schließung von mehr als 20 Filialen und harte Einsparungen einstellen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Karstadt-Chefkontrolleur kündigt schmerzhafte Einschnitte an

Karstadt-Aufsichtsratschef Stephan Fanderl stimmt die 17 000 Mitarbeiter des angeschlagenen Warenhausbetreibers auf tiefe Einschnitte in das Filialnetz ein. Es gebe zwar noch keine konkreten Schließungsbeschlüsse, sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" ("FAZ").

Sport
Sport
Fast wie WM: Nicht alle lieben EM in neuer Dimension

Auf den nächsten Fußball-Sommer in WM-Dimensionen müssen Fußball-Fans diesmal nur zwei Jahre warten. Die EM 2016 in Frankreich wird durch die Aufstockung auf 24 Mannschaften zu einem kontinentalen Mammutturnier - mit allen Vor- und Nachteilen.

Kuriose WM-Rabatte
Kuriose WM-Rabatte
Wie Händler von der deutschen Tor-Bilanz profitieren

Saftige Preisnachlässe für jeden deutschen Treffer: Die Angebote nach dem 1:7 führten mancherorts zu Verkehrschaos und heimlichen Preiserhöhungen. Dennoch sind die Aktionen ein voller Erfolg.

Wirtschaft
Wirtschaft
Supermärkte machen Tengelmann Sorgen

Die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann ist zum Sorgenkind des Handelskonzerns Tengelmann geworden.

Wirtschaft
Wirtschaft
Zuckerhersteller sehen harte Zeiten kommen

Mit dem nahen Ende der EU-Zuckerquote sehen Europas größte Zuckerhersteller Nordzucker und Südzucker ihre Geschäftsmodelle vor einschneidenden Reformen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bundesagentur für Arbeit erwartet ruhigen Sommer

Nach dem ungewöhnlich milden Winter und dem schwachen Frühjahrsaufschwung erwartet die Bundesagentur für Arbeit (BA) nun einige ruhige Monate.

Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt
Kraftloser Frühjahrs-Aufschwung

Der Winter war kurz und warm. Deswegen wurde in vielen Branchen wie etwa dem Bau mehr gearbeitet als sonst üblich. Frühjahrsaufschwung? In diesem Jahr fällt dieser kaum ins Gewicht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?