A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Lokomotivführer

Wirtschaft
Wirtschaft
Bahn verhandelt nun auch mit EVG über Tarife

Unter dem Eindruck drohender Lokführerstreiks hat die Deutsche Bahn auch mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) Verhandlungen begonnen. Vertreter beider Seiten trafen am Montag in Berlin zusammen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bahn will Preise im Fernverkehr weitgehend stabil halten

Erstmals seit Jahren werden Fahrkarten in ICE, Intercity und Eurocity in diesem Winter voraussichtlich nicht wesentlich teurer. "Im Fernverkehr bleiben die Preise für die große Mehrheit unserer Kunden stabil", sagte Bahnchef Rüdiger Grube der "Bild"-Zeitung.

Wirtschaft
Wirtschaft
Lokführer vor längeren Streiks - Urabstimmung eingeleitet

Der Deutschen Bahn und ihren Fahrgästen drohen im Oktober längere Streiks. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) beschloss am Donnerstag, die Urabstimmung über einen Arbeitskampf bei dem Unternehmen einzuleiten.

Tarifkonflikt mit GDL
Tarifkonflikt mit GDL
Bahn droht ab Oktober ein unbefristeter Streik

Jüngste Gespräche im Tarifstreit zwischen der Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL endeten ohne Ergebnis. Nun wird es ernst: Die Lokführer entscheiden bis Oktober, ob eine Streikwelle beginnt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bahn will Tarifstreit moderieren lassen

In den festgefahrenen Tarifstreit bei der Deutschen Bahn soll eine moderierte Verhandlungsrunde Bewegung bringen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Lufthansa-Piloten streiken in München: Rund 110 Flüge gestrichen

Die Lufthansa-Piloten wollen an diesem Mittwoch den Flugverkehr der Airline am Drehkreuz München in weiten Teilen lahmlegen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Kritik an Lokführergewerkschaft vor Votum über Urabstimmung

Im Tarifkonflikt bei Deutschen Bahn bleibt die Lage angespannt. Bis Ende kommender Woche bleiben die Fahrgäste aber wohl von Warnstreiks und ihren Folgen verschont.

Chaos bei Bahn und Lufthansa
Chaos bei Bahn und Lufthansa
Lokführer-Gewerkschaft droht mit längeren Streiks

Nach dem zweiten Warnstreik der Lokführer könnte es bald noch dicker kommen. Auch im Tarifkonflikt mit den Piloten bleibt die Lage gespannt.

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn
Lokführer-Warnstreik legt Zugverkehr lahm

Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn zeichnen sich längere Streiks ab. Beim Warnstreik fielen am Samstagmorgen etwa 1000 Züge aus.

Wirtschaft
Wirtschaft
Lokführer-Warnstreik stoppt Bahnfahrer

Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn zeichnen sich längere Streiks ab. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) werde in den nächsten Tagen voraussichtlich eine Urabstimmung über einen Arbeitskampf einleiten, sagte ihr Vorsitzender Claus Weselsky in Berlin.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?