A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Milliardenhilfen

Gaza-Geberkonferenz
Gaza-Geberkonferenz
Palästinenser bitten um Milliardenhilfe

Sechs Wochen nach Ende des jüngsten Gaza-Krieges wird in Kairo über Mittel für den Wiederaufbau der Region beraten. Schätzungen zufolge belaufen sich die Schäden auf bis zu sieben Milliarden Dollar.

Politik
Politik
Milliarden-Überschuss: Ökostrom-Umlage sinkt erstmals

Erstmals seit ihrer Einführung wird die von allen Stromverbrauchern zu zahlende Ökostrom-Umlage sinken. Das sei wegen eines Milliarden-Überschusses auf dem Förderkonto zum entscheidenden Stichtag 30.

Politik
Politik
Ukraine-Konfliktparteien erwarten keine raschen Fortschritte

Die prorussischen Separatisten im Konfliktgebiet Ostukraine und die Regierung in Kiew rechnen trotz ihrer jüngsten Annäherung nicht mit raschen Fortschritten in der Krise.

Nachrichten-Ticker
Athen erhält weitere Milliardenhilfe

Die europäischen Finanzminister sind nicht mit leeren Händen nach Griechenland gekommen: Bei ihrem Treffen in Athen hatten sie als Gastgeschenk Lob und weitere Milliardenhilfen im Gepäck.

Nachrichten-Ticker
Kuba beschließt Gesetz für ausländische Investitionen

Das kubanische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, mit dem ausländische Investoren angelockt werden sollen.

Nachrichten-Ticker
Japan bietet der Ukraine Milliardenhilfen an

Die japanische Regierung hat für die Stabilisierung der vom Bankrott bedrohten Ukraine finanzielle Hilfen im Umfang von 150 Milliarden Yen (1,06 Milliarden Euro) angeboten.

Nachrichten-Ticker
Japan bietet der Ukraine Milliardenhilfen an

Die japanische Regierung hat für die Stabilisierung der vom Bankrott bedrohten Ukraine finanzielle Hilfen im Umfang von 150 Milliarden Yen (1,06 Milliarden Euro) angeboten.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Steinmeier: "Schwierige Tage liegen vor uns"

Fieberhaft wird unter Diplomaten an einer Deeskalation der Ukraine-Krise gearbeitet. Doch ein Erfolg steht aus. Die Nato geht gar auf Distanz zu Russland, ein UN-Gesandter wird auf der Krim bedroht.

Krise in der Ukraine
Krise in der Ukraine
Russland: Folgen Hilferuf von Janukowitsch

Diplomaten arbeiten fieberhaft an einer Lösung der Krim-Krise. Derweil sorgt Russland für Fakten und legitimiert sich selbst mit einem angeblichen Hilferuf Janukowitschs. Das Protokoll des Tages.

Nachrichten-Ticker
Ukraine bittet IWF um Milliardenhilfen

Angesichts des drohenden Staatsbankrotts hat die Ukraine offiziell ein Hilfegesuch beim Internationalen Währungsfonds (IWF) eingereicht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?