A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Minus

Wirtschaft
Dax leicht im Minus - China lehnt größere Konjunkturhilfen ab

Der Dax hat am Montag unter der Absage Chinas an größere Konjunkturspritzen gelitten. Gegen Mittag fiel der deutsche Leitindex um 0,30 Prozent auf 9770 Punkte.

Wirtschaft
Wirtschaft
Obst- und Gemüsebranche klagt über russisches Importverbot

Die deutsche Obst- und Gemüsebranche klagt über das Anfang August von Russland verhängte Lebensmittel-Importverbot.

Wirtschaft
Wirtschaft
Oracle-Gründer Ellison gibt Konzernführung ab

Beim SAP-Rivalen Oracle endet eine Ära: Gründer Larry Ellison gibt die Führung des Software-Konzerns ab. Der 70-Jährige übernimmt den Vorsitz im Verwaltungsrat und will zugleich als Technikchef im operativen Geschäft bleiben.

Oracle-Gründer
Oracle-Gründer
Larry Ellison gibt Chefposten ab

Der Chef des US-Software-Konzerns Oracle, Larry Ellison, gibt sein Amt ab. Der Gründer des SAP-Wettbewerbers wird künftig dem Verwaltungsrat vorstehen und sich um die technische Entwicklung kümmern.

Wirtschaft
Wirtschaft
Mieses Smartphone-Geschäft bringt Sony in Schwierigkeiten

Sony hat eine neue Baustelle. Kaum trägt die jahrelange Sanierung der Elektronik-Sparte Früchte, schon wird das Smartphone-Geschäft zum nächsten Problemfall. Der Druck auf Konzernchef Kazuo Hirai steigt.

Schleppender Smartphone-Verkauf
Schleppender Smartphone-Verkauf
Sony stürzt in die nächste Krise

Sony hat eine neue Baustelle. Kaum trägt die Sanierung der Elektronik-Sparte Früchte, schon wird das Smartphone-Geschäft zum nächsten Problemfall. Der Druck auf Konzernchef Kazuo Hirai steigt.

Wirtschaft
Wirtschaft
VDA für mehr Unabhängigkeit von russischen Rohstoffen

Der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, hat eine größere Unabhängigkeit der europäischen Industrie von russischen Rohstoffen gefordert.

Tipps für die kalte Jahreszeit
Tipps für die kalte Jahreszeit
Joggen bei Wind und Wetter

Der Sommer ist vorbei ? doch das ist kein Grund, die Laufschuhe einzumotten. Unsere Tipps helfen Ihnen, in Herbst und Winter dranzubleiben

Politik
Politik
Stiftung Warentest: Konto-Überziehen noch immer zu teuer

Viele Banken verlangen von ihren Kunden laut Stiftung Warentest noch immer zu hohe Zinsen fürs Konto-Überziehen. Wer ins Minus rutscht, muss im Extremfall Dispozinsen von bis zu 14,25 Prozent zahlen, ergab ein Vergleich für die Zeitschrift "Finanztest".

Wirtschaft
Wirtschaft
Stiftung Warentest: Konto-Überziehen noch immer zu teuer

Viele Banken verlangen von ihren Kunden laut Stiftung Warentest noch immer zu hohe Zinsen fürs Konto-Überziehen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?