Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Frauen zahlen mehr als Männer

Eine Studie der Verbraucherzentrale Hamburg im Auftrag des stern zeigt: Frauen zahlen drauf - nicht nur beim Friseur, sondern vor allem in der Drogerie und Reinigung.

  Frauen werden bei einigen Produkten und Dienstleistungen mehr zur Kasse gebeten als Männer. Bei Kosmetika zahlen weibliche Kunden beispielsweise mehr als männliche.

Frauen werden bei einigen Produkten und Dienstleistungen mehr zur Kasse gebeten als Männer. Bei Kosmetika zahlen weibliche Kunden beispielsweise mehr als männliche.

Frauen müssen für bestimmte Produkte deutlich tiefer in die Tasche greifen als Männer. Das berichtet der stern in der aktuellen Ausgabe. Wie die Verbraucherzentrale Hamburg für den stern ermittelte, sind Dienstleistungen und Produkte in Drogerien, Parfümerien sowie Wäschereien und Friseuren für Frauen vielfach deutlich teurer als die identischen Angebote für Männer.

So ergaben beispielsweise Stichproben, dass Männer für ein gewaschenes und gebügeltes Hemd 1,80 Euro zahlen, bei Frauen kostet die gleiche Leistung für eine Bluse mindestens 3,30 Euro. Einwegrasierer für Frauen waren etwa ein Viertel teurer als für Männer, bei Parfüms lagen die Preisunterschiede bei bis zu 40 Prozent.

"Grundsätzlich scheint es so zu sein, dass im Bereich Pflege und Schönheit die Preise fürs weibliche Geschlecht fast ein Drittel höher sind", sagt Armin Valet von der Verbraucherzentrale Hamburg im stern.

Diese und andere Umfragen …

… lesen Sie im neuen stern, der ab Mittwoch, 18 Uhr, als E-Mag, ab Donnerstag am Kiosk erhältlich ist.

Silke Gronwald
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools